Kommentare - Sondierungsgespräche: CDU schickt Zehnergruppe zu den Grünen

30. September 2021 - 17:03 Uhr

Die Union will am Dienstag mit den Grünen sondieren, kündigte CDU-Generalsekretär Ziemiak an. Er bestätigte auch den Termin mit der FDP am Sonntag. Die CDU schickt ein zehnköpfiges Team, die CSU fünf Verhandler.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

@91541matthias, 21:29 Uhr

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Sie haben Recht. So mancher fühlt sich alleingelassen, wenn es etwa darum geht, die Pflegekosten für die Mutter oder auch beider Elternteile im Seniorenheim aufzubringen. Wer zuvor das Geld verprasst hat, erhält staatliche Unterstützung, der andere muss das Elternhaus verkaufen oder auf eigene Ersparnisse zurückgreifen. Sie erwähnen das Schicksal behinderter Menschen. Ihr Beispiel berührt mich, denn es zeigt, dass wir ein reiches und gleichwohl auch ein armes Land sind.

18:58 von covid-blitz

Wissen Sie, auch die ständige Wiederholung macht Ihre Propaganda nicht wahrer: Die AfD ist weder bürgerlich noch konservativ, sondern ganz weit rechtsaußen und für überzeugte Staatsbürger*innen unwählbar.

@ schabernack

"Das kann ich nicht einordnen.
Ich habe diesen Film nie gesehen."

Oha...Ein Klassiker.
Holen Sie es nach, ist jedenfalls unterhaltsamer als die 15 Nasen und KeinOhrHasen, die super tanken und im Auftrag des Herrn jetzt alle Ketten sprengen wollen, um den letzten Countdown bei einem Himmel über Berlin, der im gaaaanz blassen Abendrot glänzet, doch noch mit einem forschen "Legaliiize it" schwarzrotgrün zu färben...

Wenn ...

@ 21:29 von unbutu77

"Die Kinder und Jugendlichen von FFF werden nicht ernst genommen und einfach über Ihre Kopfe weg regiert."

Nicht nur das. Auch die Wissenschaft, und der wahrhaft nicht mehr jugendliche Guterres werden überhört, oder man stellt sich schwerhörig.

Guterres nach TS 02.12.20:
>>Zum Ende eines Jahres der Wetterextreme mit Hurrikanen, Waldbränden und Hitzewellen hat UN-Generalsekretär António Guterres die Menschheit zu einem Ende ihres "Krieges gegen die Natur" aufgerufen. ... Guterres fand deutliche Worte zum Zustand der Erde: "Unser Planet ist kaputt!" <<

"Wenn die Grünen noch Ethik kennen werden sie weder mit Jamaika noch mit einer Ampel glücklich, ..."

Wenn ...

@21:44 von Adeo60

Das hätte Kanzlerin Merkel nicht schöner formulieren können.
Vor allem der letzte Satz wird dem User 91541matthias sehr weiterhelfen in seiner Situation. Bleiben Sie und Ihre Lieben gesund.

Copier Dat Umesonst -> CDU

Der FDP-Chef wird nicht müde auszuplaudern, dass die CDU sein Wahlprogramm abgeschrieben habe. Der Titel „Zukunftsprogramm“ zierte das SPD-Wahlprogramm und den münzt nun die CDU um in ein Zukunftsbündnis ausgerechnet ohne SPD (vgl.Artikel „Die Union glaube, dass es Sinn mache darüber zu sprechen, ob es eine Möglichkeit gebe, ein "Zukunftsbündnis" zu schmieden“ - Copier Dat Umesonst -> CDU)

@Nachfragerin, 21:41 Uhr

"Wer in der heilen Welt der Besserverdiener lebt, nimmt solche Zusammenhänge gar nicht wahr. Da zählt nur die Frage, wie man aus Geld noch mehr Geld macht. Und wer keins hat, ist selbst schuld".

In dieser Allgemeinheit trifft Ihre Einschätzung m. E. nicht zu. Auch die Besserderdiener haben mehrheitlich ein Gespür für Gerechtigkeit und soziale Verantwortung. Man sollte weder Arme noch Besserverdiener stigmatisieren und ein Klassendenken unterstellen. So gibt es eine durchaus breite Mittelschicht mit Überlappungen nach oben und nach unten.

20:39 von lePecheur

mein gutster, versifft für diese gruppierung ist mir noch nie über die lippen gekommen. dafür kenne ich linksgrün zu wenig in meinem umfeld. und will sie natürlich auch nicht näher kennenlernen

Schließung der Kommentarfunktion

Sehr geehrte User,

die Meldung wurde bereits sehr stark diskutiert.

Entscheidende neue Aspekte, die einer konstruktiven Diskussion förderlich wären, sind nicht mehr hinzugekommen.

Deshalb haben wir beschlossen, die Kommentarfunktion zu schließen.

Die Moderation

Darstellung: