Kommentare - Deutschland sagt Ukraine Flugabwehrsystem zu

Kommentare

14:40 Uhr von Raho59   //Das…

14:40 Uhr von Raho59

 

//Das ist ja nett gemeint mit Ihrer Reaktion auf den Post.

Aber glauben Sie wirklich, dass diese Foristen es einsehen würden? Ich glaube eher nein. Schade zwar, aber ist so. //

 

Nein, den Glauben habe ich nicht. Aber ich kann diese falschen Aussagen auch nicht einfach stehen lassen.

 

Stichwort: neue User*innen (die das noch nicht einordnen können).

 

 

14:44 Uhr von evhie

 

"Die Osteuropäer haben Deutschland"

....

Ja, ja.

"Die Osteuropäer", die sind ja alle gleich und gehören sowieso zu Russland, gell?

"Er forderte Scholz auch auf…

"Er forderte Scholz auch auf, sich klar dazu zu positionieren, ob die Ukraine und das Nachbarland Moldau einen Kandidatenstatus für einen Beitritt zur Europäischen Union bekommen sollten".

Die EU ist als Vorstufe zu einem Staatenbund wie z.B. auch die United States of America aufgebaut. Neue, vielleicht sehr abweichende Kulturen zu integrieren, etwa in den Finanzen, im Rechtswesen, in der Beachtung der Menschenrechte, dauert Jahrzehnte und Merz weiß das. Hier wird auf die Unwissenheit der künftigen Wähler gebaut. Darüberhinaus besagt Paragraph 42 Absatz 7 des EU-Vertrages eindeutig (stärker als das NATO-Statut!), daß die EU-Staaten sich im Bündnisfall zum Beistand mit allen militärischen Mitteln verpflichtet sind, wie Baden-Württemberg nicht Steuern und Soldaten blockieren kann, wenn Schleswig- Holstein von einer ausländischen Macht angegriffen wird. Soll Scholz das mit einem Fingerschnippen erledigen? Lieber nicht, das geht über Jahrzehnte. Ekelhaft, Merz' Attacke.

Hoffentlich ist das schon geliefert

Denn es ist besser erst zu liefern und dann darüber zu berichten. 
 

so machen es ja viele. Und man sieht dann auf den Aufnahmen aus der Ukraine was alles dort im Einsatz ist. 
 

Wobei die natürlich auch nur einen Teil davon offen zeigen. 
 

egal. Je mehr, desto besser. 
 

Deutschland ist da auch gefragt

@ 13:01 Uhr von Emil67 Die eigene Nase und | Meinungsfreiheit

...Es fehlt immer mehr die Sachlichkeit und Neutralität.

Wenn ich mir Ihre Beiträge so ansehe frage ich mich, wen Sie in Bezug auf Sachlichkeit noch meinen könnten....

Neutralität? Dies ist ein Diskussionsforum. Hier werden Meinungen ausgetauscht.

Ich kenne keine neutrale Meinung.

@14:50 Uhr von Tada - schon bald

"Von Herrn P. aus M. hat man auch nicht gehört, das seine Armee in die Ukraine eingefallen ist und Krieg führt."

...

 

Putin macht auch  kein Geheimnis daraus, dass es für ihn keine Ukraine gibt, sondern nur "Kleinrussland"  und dass jeder Versuch der Souveränität als Angriff auf russisches Territorium gesehen wird.

 

(Für Putin gibt es so einige Staaten in Osteuropa nicht.)

 

Gibt es auch Herrn P aus M nicht mehr..

 

 

 

Schließung der Kommentarfunktion

Sehr geehrte User,

die Kommentarfunktion für dieses Thema wird nun geschlossen. Danke für Ihre rege Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

"den 100-Milliarden-Euro…

"den 100-Milliarden-Euro-Sonderetat für die Bundeswehr begrüßte Merz. Allerdings hielt er der Koalition vor, sie hätte zur Finanzierung der Bundeswehr einen neuen Zuschlag auf die Einkommensteuer vorschlagen können"

 

In den 70er Jahren hat der "Stern" mal über den jungen, aufstrebenden Merz einen großen Artikel verfasst, als die neue Hoffnung für eine künftige Bundesregierung, den Namen, den man sich merken müsse.

Heute wäre es mir lieber, wir könnten diesen Karrieristen auf Steuerzahlers Buckel irgendwie aus dem Land jagen.

Darstellung: