Kommentare - Corona-Pandemie: Lauterbach bereitet erneute Maskenpflicht vor

26. Mai 2022 - 09:31 Uhr

Bundesgesundheitsminister Lauterbach will das Land für eine mögliche Corona-Welle im Herbst wappnen. Dafür bereitet er auch eine erneute Maskenpflicht vor. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank laut RKI weiter auf 262,6.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Ich lehne diese Bevormundung…

Ich lehne diese Bevormundung durch den Stat auch  ab, ich kann selbst entscheiden, wo ich lieber eine Maske aufsetze und wo nicht. Ich habe immer eine in der Tasche fuer den Fall. Das muiss reichen

Ich war jetzt ejne Woche in D, dann bin ich wieder nach Spanien zurueckgeflogen. Fazit: Das Handling der Maske ist in beiden Laendern recht aehnlich, in Oeffis, Flugzeug und Bahn ja, sowie in  sanitaeren Einrichtungen. Die Taxifahrer waren in Madrid sogar strenger als in Hannover, sie trugen selber Maske und bestanden darauf. Flug von Hannover via Muenchen mit Maske, im Flughafen selber ohne. Einen Tag spaeter Flug von Madrid auf die Kanaren, das gleiche Spiel, im Fughafengebaeude ohne, aber im Flugzeug (AirIberia) mit.

Ist also alles nicht so schwarz-weiss.

 

@11:23 Uhr von Tarek94

Er sollte sich erst mal darum kümmern, daß der Renditedruck im Gesundheitswesen verboten wird. 
 

Darauf hat er kaum Einfluss wenn die Bürgermeistewr alle Ihre Häuser verkaufen. 

Wenn der Staat und die Verwaltungen so arbeiten wie bei vielen andern großproyekten möcht ich lieber mein kleine Problem behalten.

Duch persönlichen Verhalten und zusatzversicherungen bin ich durch Eigenverantwortung optimal versorgt.

 

Holla die Waldfee, der Staat sind wir alle! Aso muß auch die Bevölkerung mal anständig und zuverlässig mit machen und nicht immer gegen alles was die Verwaltungsorgane beschließen rum stänkern. Und die absoluten Quertreiber gehören ordentlich abgestraft!

Definition "Staat": "Gesamtheit der Institutionen, deren Zusammenwirken das dauerhafte und geordnete Zusammenleben der in einem bestimmten abgegrenzten Territorium lebenden Menschen gewährleisten soll."

Da steht nichts von "wir alle"?

Sie haben es nicht verstanden!

@11:12 Uhr von Dany39

Die meisten Ansteckungen finden eh im privaten Umfeld statt, wo keiner eine Maske trägt.

 

Ja, aber wie erkennt man die, die am unvorsichtigsten handeln?

Nicht jeder, der z.B. im Laden pflichtgemäß eine Maske trägt, ist ein Fanatiker, der sich so weit wie möglich jeder Ansteckungsgefahr fernhält.

Aber jemand, der nicht mal eine Maske trägt, wo es vorgeschrieben oder (noch) als sozialadäquat angesehen wird, gehört eher auf die unvorsichtige Seite und könnte dann mit höherer Wahrscheinlichkeit ein symptomloser Virenträger sein. Um die  mache ich dann lieber einen Bogen.

@11:22 Uhr von Medienversagen21

Dieser fürchterliche Politiker wurde in Bremen zu Recht angefeindet. Diese ewige negative Gehabe, diese dauernden Katastrophenszenarien und diese dauernde Hüh und Hot Ankündigungen, dieser Untergangspolitiker nimmt einem den letzten Lebensmut. Er sollte endlich zurück treten!

 

Und dieses Corona sollte auch zurücktreten. 

@11:23 Uhr von ich1961

11:02 Uhr von Sternenkind

 

Gestern (ca. 18 Uhr) beim Einkaufen habe ganze 2 - in Worten zwei - Menschen ohne Maske gesehen.

 

Da ist dann aber vielen nicht mehr zu helfen?

 

Vielleicht haben die Vielen aber auch begriffen, das es eben doch besser mit Maske ist.

 

Hier trägt niemand Maske keine Ahnung wo sie einkaufen

 

@11:11 Uhr von ich1961

10:43 Uhr von Für Demokratie…

 

//Das ist eine Quelle und Sie sind geneigt dieser zu glauben. Es gibt sehr, sehr viele Quellen, die mit evidenzbasierten Untersuchungen und Studien zu einem ganz anderen Schluß gekommen sind.//

 

Ich habe wenigsten eine Quelle angegeben!

 

Was ich bei Ihnen und anderen vermisse und bemängele!

 

Aber es gibt durchaus noch andere Quellen, die das gleiche sagen:

 

https://www.mdr.de/ratgeber/gesundheit/maske-tragen-schaden-lunge-lunge

 

https://www.kinderaerzte-im-netz.de/mediathek/informationen-zum-maskent

.

Wenn 2 Quellen das Gleiche sagen, kann es auch sein, dass einer vom anderen abgeschrieben hat. Verstehen sie es recht: ich will damit nicht zum Ausdruck bringen, das dem so ist. 

.

Es gibt Menschen mit (schweren) Atemwegserkrankungen, denen das Maskentragen sehr schwer fäll - trotz ihrer Quellen....

 

 

11:07 Uhr von Donousa  …

11:07 Uhr von Donousa

 

Glückwunsch zu der gut überstandenen Infektion.

 

Und für mich ist das "Wissenschaftsleugnung". Wissenschaft zeichnet sich durch Weiterentwicklung aus.

 

Und wenn Sie jetzt noch seriöse Belege haben, die den Unterschied der schweizer Wissenschaftler zu den deutschen Wissenschaftlern bestätigen?

 

 

Schlagwörter und Phrasen

Und wieder fällt auf, daß viele Foristen außer abwertenden Schlagwörtern und Phrasen nichts zu bieten haben, was ihre Meinung sachlich und evidenzbasiert untermauern könnte.

Dadurch wird die Diskussionsqualität gesenkt.

 

Corona-Pandemie: Lauterbach bereitet neue Maskenpflicht vor....

Karl Lauterbach-dauerpräsent in den Medien.

Die im Bündnis "Bunte Kittel" organisierten Beschäftigten wollten am vergangenen Donnerstag Gesundheitsminister Lauterbach eine Petition mit mehr als 52.000 Unterschriften unter dem Titel "Keine Profite mit Krankenhäusern" überreichen. Darin heißt es: "In den letzten Jahren erleben wir eine zunehmende Überführung der öffentlichen Daseinsvorsorge in privatwirtschaftliche Hand. Mit Einführung der Krankenhausfinanzierung durch Fallpauschalen  DRG) habe diese Entwicklung die Krankenhäuser erreicht. Lauterbach ließ den Termin platzen.

@09:56 Uhr von Für Demokratie und Freiheit

Solange von dem Sch….virus noch eine ernsthafte Gefahr ausgeht, trage ich die Sch…dinger nach wie vor. Allerdings nur da, wo mir das sinnvoll erscheint. Und hoffe darauf, dass das bald! nirgendwo mehr der Fall ist.

Wie definieren Sie "ernsthafte Gefahr"?

Auf was für Masken beziehen Sie sich?

An welchen Kriterien machen Sie fest, wo das Tragen von Masken "sinnvoll erscheint"?

Gegenfrage: Warum interessiert Sie meine persönliche Einschätzung?

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

die Kommentarfunktion für dieses Thema wird nun geschlossen. Danke für Ihre rege Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Darstellung: