Kommentare - Corona in Deutschland: Homeoffice-Pflicht und 3G in Zügen?

Kommentare

14:39 von double1972 Was für

14:39 von double1972

Was für ein Blödsinn!
Wir haben am Anfang der PAndemie die Alpha Mutante gehabt, da haben die Impfstoffe eine Wirksamkeit von ca. 95% (BioNTech) gehabt.
Jetzt haben wir die Delta Mutante, die erheblich schneller und ansteckender ist. Da ist der Schutz etwas geringer.

//Ein Schelm der böses dabei denkt.//

Klar, jetzt noch der "Futterneid" dazu.

Wirtschaftlicher Schaden

Man sollte einfach auf den wirtschaftlichen Schaden hinweisen, den die Pandemie der Ungeimpften verursacht, und dann geht das auch in Deutschland ganz schnell mit der Impfpflicht.
Am Besten noch etwas vorbeten, dass die Autoindustrie dadurch massiven Jobabbau befürchtet, dann haben wir gleich das Totschlagargument.
Könnte ein wenig Ironie drinstecken.

Am 14. November 2021 um 14:54 von Nachfragerin

Meine Schnellsuche "Anzahl Bürojobs Deutschland" ergab, dass etwa jeder Dritte Arbeitnehmer einen Bürojob hat. Das dürfte der größte Teil sein.
___
Es eignet sich dennoch nicht jeder Bürojob zum home office. Und selbst wenn die Art des Jobs es zuliesse, lässt es eben längst nicht jede häusliche Situation zu. Da muss schon mehr zusammenpassen, als ein Küchentisch und ein tablet.

@11:00 Non-Partisan

Nein, es geht nicht, Ungeimpfte nicht zu behandeln, und das ist auch nicht zu begrüßen. Erkrankte bekommen bei uns die Behandlung, die sie brauchen. Wir können die unsolidarische Grundhaltung der Impfverweigerer nicht übernehmen; es gibt eine Verpflichtung, unabhängig von unterschiedlichen Haltungen der Patienten, diese zu behandeln, auch Ungeimpfte.

@ Nachfragerin

Bitte keine präventiven Schulschließungen!

An teilweisen Schulschließungen führt vermutlich kein Weg vorbei. Ungeimpfte Kinder ab 12 lassen wir besser von zu Hause aus lernen. Impfangebote in der Schule finde ich gut. Ab 14 auch ohne Zustimmung der Eltern. Für Lerher*innen muss es natürlich eine Impfpflicht geben. Das hat man bisher verschludert.
EMA und STIKO müssen mal Geschick machen, damit wir die Impfung ab 5 endlich haben.

Klar. Homeoffice für alle

Klar. Homeoffice für alle (völlig unpraktikabel, wie bereits ausgeführt), und auf den Bildern vom Karnevalsauftakt in Köln sieht man Zehntausende ohne Maske, dicht an dicht auf Tuchfühlung. Ischgl oder Gangelt war nichts dagegen, da waren es ja nur einzelne Superspreader. Wer in Handel oder z.B. Nahverkehr darum bittet, der Maskenpflicht zu genügen, riskiert Prügel und Schlimmeres.

Frdl. Gruß, Zuschauer49

14:51 von Dr. Cat //Ein Virus

14:51 von Dr. Cat

//Ein Virus kann man nicht ausrotten//

Falsch! Ist schon passiert ( sollte ein Dr. eigentlich wissen).

@14:51 von Dr. Cat

Niemand schreibt hier über eine 'Ausrottung des Virus', es geht hier darum, die pandemische Verbreitung mit zigtausend schwerst Erkrankten und Toten einzudämmen.

Darstellung: