Kommentare - Impeachment-Verfahren: Trumps Freispruch zweiter Klasse

14. Februar 2021 - 09:47 Uhr

Ex-US-Präsident Trump ist im Amtsenthebungsverfahren freigesprochen worden. Allerdings stimmten gleich sieben Republikaner im Senat gegen ihn. Und nicht alle, die für ihn stimmten, halten ihn für unschuldig. Von Sebastian Hesse.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

@dummschwaetzer

"
Am 14. Februar 2021 um 11:11 von dummschwaetzer
Warum sollte es ein Freispruch 2.Klasse sein

Fakt ist doch, dass die Demokraten keine Mehrheit für ein m.E. fragliches Verfahren bekommen haben. Einen Präsidenten nach dem Ende seiner Amtszeit abzuwählen ist ein sehr fragwürdiger Akt. "

Nein, ist es nicht. Ein Präsident ist bis zur letzten Minute seiner Amtszeit verantwortlich für das, was er tut. Daß das Verfahren nach seiner Amtszeit durchgeführt wurde, ist ein Zeitproblem, nicht ein Problem der Verantwortung.

Der deutsche Mainstream?

@ Bürger2013:
Trump wurde freigesprochen und das muss eben akzeptiert werden. Ob es dem Deutschen Mainstream passt oder nicht.

Der deutsche Mainstream lacht sich eins. Freispruch 2. Klasse für einen Anstifter, weil sich seine Wasserträger nicht trauen, Recht zu sprechen.

11:02 von Bürger2013

«Trump wurde freigesprochen und das muss eben akzeptiert werden.
Ob es dem Deutschen Mainstream passt oder nicht.»

Auch Sie haben es nicht verstanden, obwohl es so einfach ist.
Mit dem Deutschen Mainstream hat es gar nichts zu tun.
Nicht mal damit, wie man persönlich politisch zu Trump steht.

Zu tun hat es was mit Zahlen und Mathe.

Waren 100 Senatoren = Richter, die über eine Anklage zu entscheiden hatten.
57 votierten für "schuldig" im Sinn der Anklage.
43 stimmten mit "nicht schuldig".
Also wurde er schuldig gesprochen, und nicht freigesprochen.
Sehr simpel Mathe das.

Für "impeached" hätten es allerdings 67 Senatoren = Richter sein müssen, die für "schuldig" votiert hätten. So viele haben das aber nicht getan.

Ist wie bei einem letzen Spiel im Sport, bei dem Team (X) mit 17 Toren / Punkten Vorsprung gewinnen müsste, um Meister zu werden / den Abstieg zu vermeiden.

Das Spiel gewinnen sie aber nur mit 7:0.
Ziel nicht erreicht … aber erst recht nicht dieses Spiel verloren !

Damit kann Trump einpacken

57 zu 43 für schuldig der Anstiftung zur Gewalt.

Damit braucht der Wahl Verlierer Trump nirgendwo mehr antreten.

Darstellung: