Kommentare

widerlich

es ist sicher nicht seiner einsicht sondern nur dem druck aus brüssel zu verdanken, dass dieser mann seine entsetzliche politik nicht ungehemmt fortführen kann...für mich ist orban ein widerlicher politiker!

Wir brauchen mehr Orbans in Europa!

Die Todesstrafe ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Aber Orban übt auch Kritik an liberaler Zuwanderungspolitik. Und die ist nicht liberal sondern sagen wir es mal vorsichtig umvernünftig.
Da kommen mehrere hunderttausende von Menschen, oder genauer gesagt zum überwiegenden Großteil junge Männer jedes Jahr zu uns, die nicht unsere Werte und unsere Ideale teilen.
Wir importieren mit den neuen Zuwanderer ihre religiöse und ethnische Konflikte in unser Land. Da tickt eine gewaltige gesellschaftpolitische Zeitbombe. Die Anzahl der Wohnungen und der Finanzmittel sind selbst in Deutschland nicht unendlich. Jeden normal denkenden Menschen muss klar sein, wir kommen ganz schnell an die Grenze der ungehemmten und unkontrollierten Zuwanderung.
Die Stimmung wird kippen!

Kein Zurück

zu den Nationalstaaten??? Ist es tatsächlich so, daß Orban( und andere Ostpolitiker ) von NATIONALstaaten innerhalb Europas träumen? DANN haben die den Europagedanken kein bischen verstanden, und sollten alleine deshalb raus aus einer Gemeinschaft die der Nationalität zu Recht eine Absage erteilt.

Zuwanderung

Es ist sicher vernünftig hier ein Problem anzusprechen, das die Presse zu ignorieren scheint: was sind die Folgen einer Entwicklung, die man nur noch als Völkerwanderung beschreiben kann, für unsere Kultur? Ein Rückblick in die Geschichte: Das antike Rom ist daran untergegangen. Warum sollte es heut anders sein, wenn immer mehr Menschen unsere Gesellschaft bestimmen werden, die nicht unsere Auffassung von Aufklärung und Menschenrechten teilen?

Das mit der Zuwanderung sehe

Das mit der Zuwanderung sehe ich nicht so eng. Solange ich nicht am Tag fünf mal Richtung Mecka beten muß, is es mir wurscht.
Und wenn es mir in Europa zu voll wird dann haue ich einfach ab. Suedamerka ist auch eine schöne Gegend zum Leben.

@Bürger Europas

..."Wir brauchen mehr Orbans in Europa!"...

Also....., ich nicht!

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

meta.tagesschau.de ist derzeit überlastet. Deshalb kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Darstellung: