Kommentare

Upsala und Hopsasa

Wie man der Liste der Festgenommenen entnehmen kann, mischen Funktionäre von Staaten mit, die im Fußball quasi weiße Flecken auf der Landkarte sind. Nichts gegen kleine Inseln in der Karibik, aber die bestimmen unseren Fußball?

Da stimmt doch etwas nicht!

Interessant wäre auch, welche Prominente sich plötzlich fürchten müssen. Die werden das schon wissen. Wer nichts mit Schmiergeldern zu tun hatte, muss ja nichts befürchten...

Und seit Ulli Bayern kann es jede deutsche Fußballgröße treffen.

Bitte fürchtet euch, ihr alle, die korrupt ward.

P.S. Und noch eine taktische Variante: bei einer Selbstanzeige gibt es meistens Strafminderung.

Alles komisch...

Der Vorsitzende der Ethikkommissionder der Fifa, Richter des Strafgerichts I in München Hans-Joachim Eckert, hat doch nichts feststellen können, bei seiner damaligen Untersuchung. Sein Spezielgebiet in München ist nur Korruption, Steuerbetrug und weitere Wirtschaftsstrafsachen. In Deutschland scheinen Tathandlungen wohl anders bewertet zu werden als im Rest der Welt.
Wie sieht es nur aus, wenn wir auch ein fähiges Antikorruptionsgesetz hätten.

Holla die Waldfee!

Wenn ich mir so das Durchschnittsalter dieses erlauchten Kreises anschaue und die ja nicht erst seit gestern aktiv sind, möchte ich nicht wissen wie lange irgendwelche "Unregelmäßigkeiten" im Weltfussball stattfinden. Eine Verjüngungsrosskur stünde der FIFA aber gut zu Gesicht ;)

Armutszeugnis der Exekutive.

Die USA macht das wozu die deutsche Rechtssprechung und Staatsanwaltschaften die scheinbar seit der NSU zu nichts mehr in der Lage sind.Sie sind mit der Konformität mit der Politik beschäftigt ob auch ihre Arbeit gut ankommt und von Politikern dieser Regierung für gut abgehakt wird.Das ist doch das letzte wenn die USA die Arbeit mit übernimmt!

FIFA

Das die FIFA ein sehr merkwürdiger Verein ist, hat wohl mittlerweile jeder mitbekommen.

Das zeigt ja schon die WM in Katar, bzw, die Arbeiter, welche kein Geld bekommen aber auch nicht kündigen dürfen usw...

Dieser Verein (FIFA) gehört aufgelöst und sonst garnichts.

Schade, dass der "feine" Herr Blatter nicht dabei ist.

@SEPP58: Was hat den

@SEPP58: Was hat den Deutschland mit dem Nord und Mittelamerikanischen Fußballverband und Funktionären aus Costa Rica und Venezuela zu tun?? Zumal die meisten Vorwürfe wohl auch auf dem amerikanischen Kontinent begangen wurden.

Mein Name ist Franz und ich weiss von nichts

Und der Kaiser hat wieder nichts gewusst und nichts gesehen, geschweige denn geahnt.

FIFA

Kein Sieger glaubt an den Zufall.
Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

Brot und Spiele, dies hat im alten Rom schon funktioniert, bis Rom untergegangen ist.
Wer glaubt, dass all diese Systeme frei von Korruption sein mögen, erscheint mir eher naiv...

Darstellung: