Kommentare

Investitionsprogramm ??

Das kleine Zypern kann einfach so 300 Mio Euro locker machen ?
In Wahrheit wird das doch sicherlich auch wieder durch neue Schulden finanziert.

Die Krise ist nicht vorbei - sie macht Pause.

"Fakelaki 2.0"

The same Procedere in Progress - the Show must going on...
_
Und übrigens... warum wurde/wird im Zusammenhang mit dubiosen Kapitalgeschäften immer nur über den griechischen Teil Zyperns berichtet, obwohl es im zyprisch-türkischen Norden mehr Bankkonten als Einwohner gibt...?

@ das _mcc

Klar wird das wieder durch neue Schulden finanziert. Der brave deutsche Steuerzahler darf wieder mal bürgen.
Es ist ausserdem ein Skandal, dass die Reichen vor der Krise gewarnt wurden, damit sie schnell noch ihre Schäfchen ins Trockene bringen konnten.
Diese Zockerretterei ist einfach nur noch fürchterlich.

Was hat sich denn jetzt im

Bankensektor Zyperns geändert, so, dass die Kunden wieder Vertrauen gewonnen haben?
Kann das die Tagesschau hier im Artikel bitte beschreiben? Ansonsten werde ich Nachrichten wohl, wie so oft, nachrecherchieren müssen.
MfG

Vorschlag

Nord Euro
Süd Euro
Us Dollar
Nordische Krone
Russischer Rubel
Südamerikanischer Dollar
Australischer Dollar
Chinesische Währung an die der ganze asiatische Raum gekoppelt ist.
Das ganze am Brutosozialprodukt der Regionen an einem Stichtag festgelegt von der UNO.
Die Looser bei der Angelegenheit währen
DIE FINANZINDUSTRIE unredliche Banker und Finanzjongleure, sowie diese unmöglichen Ratingagenturen.
Da zu ne Weltbank die die Geldmengen kontrolliert.
Währe mal ne Milchmädchenrechnung.
1 Lit. = 0,1234 EURONEN 2Lit. = 0,2468 EURONEN.
Zwar nicht ganz billig zu Beginn aber könnte doch besser laufen als das Chaos jetzt.

Der Goldesel wird immer von den Habenichtsen überstimmt werden

Es geschieht nun beim vermaledeiten Spielgeld Euro was zu erwarten war: Die weitaus zahlreicheren Weichwährungsländer überstimmen nun die wenigen Hartwährungsländer, wobei es sich bei selbigen eigentlich nur um den deutschen Rumpfstaat und die anderen Splitter der deutschen Nation wie das Herzogtum Österreich oder die Niederlande handelt. Sollte daher nicht umgehend das vermaledeite Spielgeld Euro abgeschafft und die deutsche Mark wiedereingeführt werden, so werden die Deutschen ihre Ersparnisse verlieren und ihr Einkommen (einschließlich der Renten und Pensionen) wird entwertet werden. Und da die Weichwährungsländer ein Faß ohne Boden sind, so dürfte sich das Spielgeld Euro schon sehr bald dem Wert der alten italienischen Lire annähern und 1 Schweizer Franken 1000 Einheiten Spielgeld Euro wert sein. Das Gelddrucken des VS-amerikanische Dollars taugt hier als Vergleich nicht, denn diesen muß man ja annehmen, wenn man nicht möchte, daß die VSA einen mit dem Mordstahl überziehen.

"Zypern hebt letzte

"Zypern hebt letzte Kapitalkontrollen auf .."

Welch grosse Freude ! Der Testfall Zypern ist ohne besonderen Vorkommnisse durchgelaufen, na dann kann man es ja nun als Generalprozedure in ganz Europa anwenden, prima.
Vielleicht gleichmal wenn Grexit realitaet geworden ist, oder wenn M. Drahgi seine neue QE Bazooka abgeschossen hat...

Es ist gut, wenn hier "

Es ist gut, wenn hier " Normalität " zurückkehrt. Auch Griechenland wäre einiges erspart geblieben, wenn es denn Kapitalverkehrskontrollen eingeführt hätte. Richtig ist, dass der extrem inflationsarme Euro und die Euro Gemeinschaftswährung Regierungen zwingt, haushaltspolitisch vernünftiger zu agieren.

Haftung wieder outgecourst ...

@-kleinermuck2012 :

Nichts hat sich im Bankensektor geändert ,
außer ,
daß sich jetzt zypern wieder am
"Kapitalmarkt " bedienen darf ,
haftet dafür aber praktisch nicht,
dafür springen dann "wieder" die Deutschen ein ,
Man stelle sich EU ohne Deutschland vor !!! ???
Unser ökonomisches Potential würde sich glatt verdoppeln .....!
-Ohne d. Looser u. deren Alimentation ...--
Welch ein glückliches Deutschland
wäre das ..................

Schön, dass es.....

den zypriotischen Banken .... vor allen anderen.... wieder gut geht. Das ist ja die Hauptsache. Darauf baut man ein "echtes Europa". Ein Europa wo sich die Menschen mit identifizieren können.
Ja wir sollten uns mit unseren Banken identifizieren. Wir lieben Sie. Sie helfen uns Sie schützen uns Sie geben uns Arbeit und Brot. Dafür lieben wir Sie. Vereintes Bankenland Europa. Jetzt kann der Russe und der Grieche, na und der Brite natürlich, wieder sein Geld nach Zypern zurückbringen. Da wo er es vor der Krise gebunkert hatte, um es sicher vor Steuern schützen zu können. Und das viele Geld aus Drogen- und Menschenhandel wird auch wieder kommen.
Freuen wir uns mit den Banken auf Zypern. Wir sind wieder da. Alles beim Alten. Alles ok. Weiter so. Danke.

@ Akbar

Bei aller richtigen Kapitalismuskritik, Banken als solches zu verteufeln ist sehr sehr kurzsichtig. Ohne Banken wuerden die Menschen auf Kredithaie angewiesen sein. Und man könnte sich nur etwas leisten, wenn man das Geld bereits hat. Das war früher der Adel. Man kann also schon sagen, dass Banken vor allem dem kleinen Mann helfen.

Darstellung: