Griechenland: Regierung rückt von Schuldenschnitt ab

03. Februar 2015 - 06:00 Uhr

Die neue griechische Regierung rückt von ihrer Forderung nach einem Schuldenschnitt ab. Finanzminister Varoufakis sagte, auch Umschuldungsmaßnahmen seien möglich. Er erkannte an, dass ein Schuldenerlass für viele Staaten inakzeptabel ist.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

der erste Ruderschlag

beim Zurückrudern :-)

Willkommen am Boden der Tatsachen.

Schließung der Kommentarfunktion

Sehr geehrte User,
um Ihre Kommentare zum Thema "Griechenland" besser bündeln zu können, haben wir uns entschlossen, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen.
Die Meldung "Ist die Troika ein Auslaufmodell?" bleibt für Sie weiterhin kommentierbar.

Die Moderation

Darstellung: