Ihre Meinung zu: Kartellverdacht: EU verschärft Gangart gegen Lkw-Hersteller

20. November 2014 - 16:12 Uhr

Mehrere Lkw-Hersteller stehen im Verdacht, sich bei Preisen abgesprochen zu haben - zulasten ihrer Konkurrenten. Die Ermittlungen der EU-Kommission richten sich auch gegen Daimler, Volvo und MAN. Ihnen drohen jetzt hohe Geldbußen.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
5
Durchschnitt: 5 (2 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Diese ganzen Kartellstrafen

Diese ganzen Kartellstrafen sind eine neue Art der Einnahmen. Egal ob für EU oder Deutschland.

Freifahrtschein zum Betrügen

10% Maximalstrafe beziehen sich jeweils nur auf die europäische Automobiltochter der Autokonzerne, oder?
Was wäre, wenn der durch das Preiskartell zusätzlich erwirtschaftete Gewinn mehr als 10% beträgt? Also ein LKW für 56.000€ statt 50.000€ verkauft werden könnte?
Dann wäre jede Firma doof, die da nicht mitmachen würde- selbst im schlimmsten Falle (Erwischt werden und Strafe zahlen) wäre am Ende ein Plus von 1000€ auf dem Konto.
So oder so ähnlich wird es wohl auch gelaufen sein.

Darstellung: