Kommentare

Untertreibung

"Menschenhandel ist Menschenrechtsverletzung"

Das ist stark untertrieben. Menschenhandel ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Dunkelziffer

Ich glaube nicht, dass es nur 600 sind... Die Statistik suggeriert, dass es weniger werden. Aber ich denke die Schieber haben einfach ne bessere Tarnung entwickelt.

Ich gehen davon aus, dass die Zahl deutlich 4stellig ist.

@TheodorTugendreich

Sie haben offensichtlich das Interview nicht gelesen oder nicht verstanden. Es gibt eben keine wirklich belastbaren Zahlen. Das sind alles bloß Schätzungen, die sich nicht verifizieren lassen. Auch die wohl mal von Hydra genannte Zahl 400.000 ist letztlich frei aus der Luft gegriffen und diente sicher auch der Aktivierung öffentlicher Gelder.
Und eine „Normalbesteuerung“ dürfte so ohne weiteres kaum möglich sein, da sicher keine SDL genau Auskunft geben möchte(manche verdienen auch gerne „schwarz“) und kann, wer sie besucht bzw. bucht. Dafür bräuchte es nämlich eine Rechnung und das ist ganz sicher fern jeder Realität im Gewerbe.

Darstellung: