Kommentare

Timoschenko

Da kann die EU soviel und solange fordern wie sie will .... es zeitigt keine Ergebnisse !
Russland und schon gar nicht die Ukraine nehmen die EU ernst ! Warum auch ? Passiert doch nix !
Die wollen zwar alle Vorteile einer EU-Mitgliedschaft haben, also alle Rechte, aber bitte geht uns doch mit Pflichten weg ! Die Ukraine wird genauso ein unzuverlässiger Partner in der EU, wie so manch anderer Staat !

was kümmert das die EU ?

Warum mischen sich die EU und (in diesem Fall sehr intensiv) ein abgewählter deutscher Aussenminister in innerstaatliche Angelegenheiten der Ukraine ?
Timoschenko ist eine wegen schwerer Korruption zu einer Haftstrafe verurteilte Politikerin. Also etwas, was sich der Bürger hierzulande auch sehr gut vorstellen kann.
Man könnte den Eindruck gewinnen, daß Westerwelle ihr durch die kalte Küche die Flucht und Asyl in Deutschland ermöglichen möchte. Aber warum?

Es gibt keinen Fall Timoschenko !

Hallo

Doch die weltbekannte Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko ist noch immer in der Ukraine in Haft.

Selbstverständlich ist die Dame in Haft.
Wo sollte sie denn sonst sein ?
SIe wurde ja auch von einem ordentlichen Gericht im Jahre 2011 wegen Amtsmißbrauchs zu 7 Jahren Haft verurteilt. Sie hat die Bevölkerung der Ukraine betrogen und ist dafür bestraft worden !

Frau Timoschenko soll hier Zucker in den A... geblasen werden und auf einen Herrn Snowden würde die Auslieferung an das Obama Regime warten.
Unglaublich !

re Liane8151

Zitat:"Die wollen zwar alle Vorteile einer EU-Mitgliedschaft haben, also alle Rechte, aber bitte geht uns doch mit Pflichten weg ! Die Ukraine wird genauso ein unzuverlässiger Partner in der EU, wie so manch anderer Staat !"
*
*
Im Ergebnis wird die Erpressung seitens der EU schon fruchten. Schade, daß sich die EU-Behörden im Ernstfall wohl kaum so engagiert für ihre EU-Bürger einsetzen. Dies gilt auch für deutsche Behörden.

Lichtgestalt der "Orangenen Revolution" ?!?

Hat die Frau nicht sich und ihren Clan um Millionen bereichert? Sitzt die nicht wegen Korruption? Ich meine... schön, dass sich Deutschland für politische Gefangene einsetzt; traurig nur, das es das immer nur dann tut, wenn diese Gefangenen zufällig blond und weiblich sind, und nicht wenn Mustafa oder Ali ohne Prozess seit fast einem Jahrzehnt ohne Prozess in Guantanamo vor sich hin vegetieren.
*
Sieht für mich irgendwie so aus, als würde man hier eine Person unterstützen, die sich in Zukunft als pro-westliche Politikerin mit Dauer-Hochglanz-Lächeln dankbar erweisen könnte.
*
Übrigens könnte die Dame durchaus von deutschen Ärzten in der Ukraine behandelt werden. Will sie aber nicht.

Timoschenko

Ich verstehe absolut nicht, warum man sich in die inneren Angelegenheiten eines souveränen Staates einmischt.In Haft sitzt eine Person, welche rechtmäßig wegen Korruption verurteilt wurde.Sind denn die Ärtzte in der Ukraine so schlecht, daß sie unbedingt in Deutschland behandelt werden muß? Man sollte doch mal der Sache nachgehen und diejenigen unterstützen, welche durch sie geschädigt wurden. Sie soll doch mal die Millionen, um welcher sie und ihr Clan sich bereichert haben mal zurückgeben, dann würde sie auch ein anderes Licht auf sich werfen, doch dann wäre sie für diejenigen, welche sich für Frau T.. heute so vehement einsetzen wahrscheinlich uninteressant. Sie wäre dann mit allen gleichzusetzen, welche an einem Bandscheibenvorfall leiden (meine Person inbegriffen) Ich erhalte maximal pro Quartal 6* manuelle Therapie.Und dafür soll sie nach Deutschland kommen?

54% Wahrscheinlichkeit dass

54% Wahrscheinlichkeit dass die Ukraine pleite geht und die soll den Fängen der Russen entrissen und der EU eingegliedert werden? Da stimmt doch etwas nicht!

@ maori um 17:22

So wie Joschka Fischer seine Amtszeit als Außenminister vergoldet hat in dem er als "Consultant" seine Millionen machte so scheint es Herr Westerwelle Ihm gleichtun zu wollen. Das würde dann natürlich stören wenn das ukrainische Rechtsmodell gefolgt von den Tschechischen Methoden Schule machen würde und die Herrschaften sich auch über einen Bandscheibenvorfall in einer Zelle beschweren würden.

Verbrecherin befreien

Schade, dass Deutschland sich für eine Person einsetzt, die Millionen aus der Staatskasse in die eigene Tasche gesteckt hat. Nein, nicht nur schade, sondern dumm.

Mit oppositionellem Denken hat Timoschenko nichts zu tun.

Die Bedingung der Rechtsstaatlichkeit und der Wahrung der Menschenrechte muss EU unbedingt durchsetzen. Alles andere ist Blödsinn.

@Liane8151

wie schön wäre es doch, wenn alle Kommentatoren gut informiert wären. Liane8151, es geht hier nicht um die EU-Mitgliedschaft, sondern um ein Assoziierungsabkommen. Nur als Beispiel, falls Sie nicht wissen, was das ist: Das hat die Türkei seit 50 Jahren mit uns - und? Ist sie in der EU?

Und noch etwas: Wo hat es das je gegeben, dass ein Gefängnisinsasse medizinische Hilfe im Ausland bekommen hat? Und dafür während der Haftzeit ausreisen durfte? ;)

Zur Korruption ein Wort: Ja, die gibt es in der Ukraine und ist ein Problem. In Deutschland etwa nicht? Da konnte man bis vor wenigen Jahren Bestechungsgelder, die im Ausland gezahlt wurden, sogar von der Steuer absetzen! Und die Mauscheleien rund um BER, S21, den EnBW-Deal, usw. will ich mal lieber nicht erwähnen.

Die Ukraine ist das flächenmäßig größte Land in Europa, mit einem enormen Potenzial. Erleichterungen in den wirtschaftlichen Beziehungen wäre für beide Seiten ein sehr großer Vorteil. Und China/Indien wissen das auch!

@ 19:20 von Stonehorn

Danke für Ihren Kommentar, der sich in seiner Qualität wohltuend von vielen anderen Postings abhebt.

Insbesondere Ihrer Einschätzung
"Die Ukraine ist das flächenmäßig größte Land in Europa, mit einem enormen Potenzial. Erleichterungen in den wirtschaftlichen Beziehungen wäre für beide Seiten ein sehr großer Vorteil." kann ich absolut zustimmen und es ist mir schon lange ein Rätsel, warum man von westlicher Seite diese Chance mit dem Schicksal der vor Ort als "Gasprinzessin" bezeichneten Timoschenko verknüpft. Putin kann sich bei soviel Arroganz seitens der EU nur ins Fäustchen lachen.

Warum entweder oder?

Warum wird überhaupt die Frage gestellt entweder EU oder Russland, China oder weiß sonst wer?
Handelt die BRD denn nicht mit den Russen und den US Amerikaner genauso wie mit fast allen anderen Staaten??? Wo liegt das Problem?

Timoschenko/Snowden?

Wenn Timoschenko in Deutschland behandelt werden kann, dann vielleicht auch Snowden?

Darstellung: