Kommentare

Immer nur Macht und Einfluss

Der deutsche Außenminister hält den europäischen Einfluss in Ägypten für begrenzt,

Wenn ihr aufhört Einfluss zu nehmen ist einiges gewonnen.

Ihr habt Sadat und Mubarak Jahrzehnte lang mit Waffen unterstützt.Und zusätzlich lieferte eine deutsche Firma noch an die Geheimdienste Mubaraks Software um E-Mailkonten der Ägypter auszuspähen.

Überlegt erstmal was ihr bisher alles falsch gemacht habt und immer noch tut.Wenn ich da an Waffenlieferungen an die Golfstaaten,insbesonder Saudi-Arabien denke,deren Gesellschaftssystem im krassen Widerspruch zu unserem steht. Hervorragend geeignet um Aufstände niederzuschlagen.

Demokratie predigen und totalitäre Regime am Leben erhalten.

Sisi ist ja wohl noch schlimmer als Mubarak und paktiert mit dem Saudischen Regime.

Fuer diese 'Nichtentscheidung'

kann man nur sagen:Empoehrend. Schweden hat es ausgesprochen. Einer Junta die dermassen blutig vorgeht und bereits Progrome gegen eine riesige Volksgruppe oeffentlich ankuendigt darf KEINESFALLS unterstuetzt werden. Wie auch immer. Die planen offen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Quelle: Al Jazeera, franzoesische Medien. Leider kein einziges deutsches berichtet ueber diese Vorhaben.

Westerwelle und Ashton

was für zwei Pfeifen, die labbern doch auch nur rum. Und die EU bringt mal wieder nix zu Stande, weiter wird unser Steuergeld in den Konflikt zwischen Islamisten und Militär gepumpt.

16:33 von Agent lemon

Sie schrieben :
>>Einer Junta die dermassen blutig vorgeht und bereits Progrome gegen eine riesige Volksgruppe oeffentlich ankuendigt darf KEINESFALLS unterstuetzt werden. Wie auch immer. Die planen offen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Quelle: Al Jazeera, franzoesische Medien. <<

Es ist nicht so daß wir ihrem Wort keinen Glauben schenkten ... allein ... die Angabe "Al Jazira & franzoesische Medien" ... ist dann doch ein wenig zu dürftig um ihre (deftigen) Aussagen zu verifizieren.

Gibt es da auch Links zu den Beiträgen ? ... und ... wissen sie eigendlich wer Al-Jazeera bezahlt ?

Die wissen schon warum man die Klappe hält

Denn jetzt kommt die alte Elite in Ägypten wieder an die Macht. Und bei einem Volk von 80 Mio Konsumenten wird man den Teufel tun und sich durch altkluges, europäisches Geseier schon jetzt die Chancen verbauen. Nicht das nachher wer anders seine tollen Produkte auf pump dahin verkauft.

Wofür steht eigentlich Europa?

Offensichtlich nicht für Demokratie und
Menschenrechte.

Die deutsche Regierung scheint an solchen
Grundwerten auch kein besonderes Interesse
zu haben.

Aus Richtung West kommt die Pest

Herr Westerwelle, stoppen sie den "westlichen Einfluss", der hat schon genug Unheil auf der Welt angerichtet.

klar, ein "Gottesstaat" wäre

klar, ein "Gottesstaat" wäre eine sehr de
mokratische Alternative.

@xabbu

Ich traue al Jazeera auch nicht unbedingt. Aber bitte Aljazeera Live stream anwaehlen und die Zeile mit den twitters hochfahren. Dann den Artikel anklicken . Ich bin ein TechnoDAU. Leider. Da finden Sie dann weitere links. Es ist einfach unglaublich. Die sprechen von der "algerischen Loesung".

18:10 von Agent lemon

Entschuldigen sie, wenn ich sie nochmals wegen der fehlenden Links bezüglich ihrer Aussagen anfrage.

Es ist zwar "erfrischend" wenn sie sich selbst als "TechnoDau" outen, aber sie vermuten doch wohl nicht daß ich ihnen gleichziehe in dem ich einen "Twitter-Link" aufrufe, oder einer "durchlaufenden Statuszeile" vertraue, oder etwa doch ?

Es wäre also hilfreich, wenn sie ihre Aussagen selbst belegen würden. Im Vorab schon : Merci ^^

Darstellung: