Kommentare

Kommunale Kliniken auch in Trägerschaft der Landkreise

Der Begriff "städtische Kliniken" mag zwar griffiger als "kommunale Krankenhäuser" sein, ist aber unpräzise, da sich ein Teil der kommunalen Krankenhäuser in Trägerschaft der Landkreise befinden.
In der Zusammenfassung hier oben auf der Seite ist der korrekte Begriff gewählt.

58-Stunden-Woche ???

"Der Tarifabschluss sieht nun 58 statt 60 Stunden pro Woche vor"

Wie soll ein Arzt mich da richtig behandeln? Die Ärzte sollen 40 Stunden pro Woche arbeiten. Alles andere ist verantwortungslos und lebensgefährlich!

Klinikärzte-Arbeitszeit

Die Herausstellung der 58 Wochenarbeitsstunden ist schlicht irreführend.
1.Es handelt sich hier um eine Obergrenze, die sich aus Vollarbeitszeit, Überstunden und Bereitschaftsdienst zusammensetzt. Und die beileibe nicht die Regel ist.
2. Schon seit vielen Jahren liegt die Höchstarbeitszeit der Klinikärzte bei durchschnittlich 48 Stunden Pro Woche (Arbeitszeitgesetz), und die einzelnen Tarifveträge liegen sogar deutlich darunter (39-40 Stunden pro Woche).
3. Viele Klinikärzte streuben sich nicht gegen Überstunden, weil sie damit ihr Grundgehalt um bis zu 80% aufbessern können. Dass sie damit billigend die Gesundheit ihrer anvertrauten Patienten gefährden könnten, scheint sie nicht zu interessieren.

Darstellung: