Kommentare - Rumänien: EU-Bericht kritisiert Rechtsstaatlichkeit

30. Januar 2013 - 12:38 Uhr

Erneuter Rüffel für Rumänien: In ihrem aktuellen Bericht kritisiert die EU-Kommission unter anderem die fehlende Unabhängigkeit der rumänischen Justiz und den anhaltenden Druck auf die Richter des Landes. Rumäniens Regierung weist die Kritik allerdings zum Teil zurück und behauptet, der Bericht enthalte Fehler.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Ein armes Land

Rumänien hat kein Öl und kein Gas. Geld, um uns Waren (z. B. Waffen) abzukaufen haben sie auch nicht.

Also besteht kein Grund zur Eile.

Darstellung: