Kommentare

kann mir bitte jemand kurz helfen:

Wer hat diesen Van Rompuy eigentlich gewaehlt? Auf meinen Stimzetteln tauchte der Name nie auf.

Anders wird´s nicht gehen!

Es gibt keinen anderen Weg, als näher zusammen zu rücken, vor allem in der wirtschaftlichen Koordination, denn aus den Unterschieden entspringen die Probleme. Der Ausgangspunkt für die EU war die Montanunion, in der die Staaten die Kohle- und die Stahlproduktion gemeinsam abstimmten, um sich nicht gegenseitig zu beharken.

Hat irgend ein Jammervogel eigentlich mitbekommen, wie sich die Welt draußen verändert hat? China wird Weltmacht, Indien, Asien, Südamerika (Brasilien) machen gewaltige Fortschritte. Mit denen stehen wir im Wettbewerb, und dort ist a) die Bezahlung schlechter, b) die Sozialabsicherung schlechter, c) die Mitbestimmung schlechter. Dass kann nicht ohne Folgen für den Rest der welt sein. Daher auch die steigende Armut in den USA und die Reallohnverzichte bei uns.

Manches hat mir früher auch besser gefallen, aber wir können das Rad der Geschichte nicht zurückdrehen, sondern nur vorangehen. Es kommt ein neues Feudalzeitalter. Aber immer noch besser, als Krieg und Not.

Im Grunde genommen ein Witz !

Bevor es diese Schuldenkrise gab , hat jedes Land sich von den Banken Geld geliehen . Und dann brach es ein , wer hat schuld , die Banken . Sie können nicht richtig wirtschaften und sind nicht abgesichert . Was für ein Unsinn . Vater Staat hat sich Geld geborgt und wir sind die Garantie .
Und nun will die Politik sie an die Leine nehmen , um die Schuldenkrise im Griff zu bekommen .
Manchmal stell ich mir die Frage , wer ist dümmer , die Politiker oder der Bürger , der das sich anhören muss .
Wenn ich nur Schulden habe und nicht mal die Zinsen bezahlen kann , dann ..... ! Na ja , ich bin einfach zu dumm ,um es zu verstehen !

Darstellung: