Kommentare

dann bleibt die frage...

nicht einmal der hauptverdächtige und doch auf der flucht...
da bleibt die frage warum er so reale angst hat selbst ermordet zu werden - noch dazu von staatlicher stelle.

@dito

Wie kommen Sie darauf, dass die Angst real ist?

@6. Dezember 2012 - 12:26 — Obergefreiter , Reaktion

McAfee sprach von Beweisen über korrupte Geschäfte von Regierungsstellen.
Klingt sehr glaubwürdig, besonders in dieser Region. Ob sein Fluchtland besser ist, vage ich zu bezweifeln.
McAfee bewegt sich auf einem sehr gefährlichen Minenfeld.
Dass er Angst hat ist erheblich wahrscheinlicher. Wer Steuern sparen will in Südamerika, der muss sehr gut Samba tanzen können mit den Mächtigen.

Darstellung: