Kommentare - EU-Gipfel: Einigung bei Zeitplan für Bankenaufsicht

19. Oktober 2012 - 00:06 Uhr

Im Streit zwischen Deutschland und Frankreich über die Einführung einer gemeinsamen Bankenaufsicht für die Eurozone ist am ersten Gipfeltag doch noch ein Kompromiss gelungen: Der rechtliche Rahmen für das Modell soll bis zum Jahresende stehen - aber erst im kommenden Jahr schrittweise umgesetzt werden.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Willkommen in den Sozialistischen Staaten von Europa

Ja - die Banken müssen den Bach runter gehen wenn sie sich verzockt haben!

Nein - die Bürger Europas dürfen NICHT zur Kasse gebeten werden, bail-outs waren TABU im Lissabon Vertrag!

Nein - wir wollen auch keinen Sozialismus! Der Euro war die naivste Tat der Politik und ihn auf Zwang erhalten zu wollen, führt nur zur Armut für alle, denn KEINER will mehr als durchschnittlich sein, wenn ihm sonst überdurchschnittlich genommen wird, um es an die Sozialistischen Genossen und Genossinnen zu verteilen.

JA - es wird zum absoluten SOZIALISMUS kommen in Europa und das bedeutet es lohnt sich nicht mehr, eine Firma zu gründen oder zu erhalten ... schaut Euch den Sozialist Hollande an ...70% Steuern will er eintreiben von erfolgreichen Unternehmern - das ist typisch naive Sozialisten-Träumerei - SEHR GEFAEHRLICH!

JA-es wird zu Massenarbeitslosigkeit auch in Deutschland kommen - die Politik hat sich die Macht genommen u. spielt sie aus, aber das kann und wird Europa nicht retten, im Gegenteil!

Darstellung: