Kommentare - "Don't say gay"-Gesetz: Florida-Gouverneur attackiert Disney

26. April 2022 - 14:23 Uhr

In Florida ist das Thema sexuelle Identität in Grundschulen seit Kurzem tabu. Dagegen hatten auch Disney-Mitarbeiter protestiert. Nun droht der Gouverneur dem Vergnügungspark in Orlando mit Konsequenzen. Von C. Sarre.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

das Problem mit dem Zeitgeist

wenn ich mich an meine Jugend erinnere

da war es normal sich  oben ohne in den Anlagen zu sonnen

diejenige welche es nicht tat war   die Ausnahme

Was soll´s in eine paar Jahren schlägt das Pendel wieder in die andere Richtung

 

 

Und da geht sie stückweise hin,

die Emanzipation.

Wie krank muss eigentlich ein Erwachsener sein, wenn er glaubt, das Gespräch über Genderidentitäten würde Kindern schaden? Nun haben die Kinder wieder keinen Ansprechpartner außerhalb ihres Elternhauses, an den sie sich mal mit Fragen wenden können, die man eben nicht mit den Eltern besprechen will. 

Der "grundlegende" Funktionsmechanismus aller Diktaturen:

Widerstand gegen die Entscheidungen ("Festlegungen") der Mächtigen ("Ungehorsam") hat "Konsequenzen".

 

Das ist in den USA nicht anders als in Nordkorea, Russland, Saudi-Arabien, China, der Türkei oder all den anderen unter ferner liefen in der aktuellen Liste der "ausgewiesenen" Autokratien aufgeführten Despotien.

 

 

einfach herrlich hier wieder

unsere hiesigen dauerschreiber werden glücklich sein, daß dieser gouverneur nun doch trump verhindern will mit seinen kruden ansichten

@14:33 Uhr von werner1955

 

Gute und richtige Entscheidung.

 

finde ich auch

nur sollte man derlei Dinge nicht so überbewerten / ernst nehmen

heute so .... morgen anders

davon geht die Welt nicht unter

 

@14:33 Uhr von werner1955

sexuelle Identität in Grundschulen seit Kurzem tabu.

Gute und richtige Entscheidung.

 

Wie meinen sie das - wird da jetzt auch nicht mehr zwischen Jungen und Mädchen unterschieden?

Oder meinen sie, dass man nicht mehr darüber reden darf, dass es auch jede Menge Identität dazwischen gibt, weil Menschen wie sie, oder der Gouverneur von Florida, nicht an die eigenen Zweifel an ihrer Männlichkeit erinnert werden möchten?

 

Hmmm - dann wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis Elon Musk Florida kauft und die Zensur wieder abschafft...

 

Sagt schon mal Goodbye zum Geweih!

Die Zeiten ändern sich im Lauf der Jahre, was gestern falsch war

kann heute richtig sein und umgekehrt, oder es wird „Mode“.

So wie sich gesunde junge Menschen Gift unter die Haut tätowieren lassen, sollten Kinder in der Grundschule auf auf vieles was im Leben möglich sein kann aufmerksam gemacht werden.

14:50, Karl Maria Jos…

>>

einfach herrlich hier wieder

 

unsere hiesigen dauerschreiber werden glücklich sein, daß dieser gouverneur nun doch trump verhindern will mit seinen kruden ansichten<<

 

Ihre Beiträge sind gelegentlich durchaus als surrealistisch zu bezeichnen.

Schließung der Kommentarfunktion

Sehr geehrte User,

die Kommentarfunktion für dieses Thema wird nun geschlossen. Danke für Ihre Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Darstellung: