Kommentare - Klimaneutralität bis 2060: China - Verschmutzer und Vorreiter

31. Oktober 2021 - 14:04 Uhr

China ist der weltgrößte CO2-Emittent - auch, weil 60 Prozent des Stroms aus Kohlekraftwerken kommen. Damit das Land wie geplant bis 2060 klimaneutral wird, investiert es stark in erneuerbare Energien. Die Zeit ist dennoch knapp. Von Steffen Wurzel.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Überraschung 2?

"In den vergangenen Monaten hat Chinas staatliche Planungskommission die kohlereichen Landesteile Innere Mongolei, Shanxi und Shaanxi aufgefordert, die Kohleförderung noch zu verstärken. Und gleichzeitig sagt sie diesen Landesteilen: In ein paar Jahren aber müsst ihr die Kohle ganz deutlich reduzieren", so Yan."

Soviel zu China. Wie es diesbezüglich in den USA, Russland und Indien aussieht, darüber wird erst gar nicht berichtet. Ich werde jedenfalls meinen Beitrag dazu leisten, dass die Emissionen Chinas teilweise wieder ausgeglichen werden und nur noch alle 3 Monate warm duschen. Ironie off.

Darstellung: