Kommentare

Die Inzidenz steigt ...

... und das Spiel mit dem Feuer wird immer gefährlicher.

die können nicht mal sich selbst schützen ...

da haben diese MPs alle Testmöglichkeiten und Vorkehrungen,
wollen den Virus mit weiteren Lockerungen begegnen
und können sich nicht mal selbst schützen.

Glaubt bloß nicht deren Versprechungen was den Schutz vor Corona betrifft.

rer Truman Welt

Das ist ja jetzt der Oberhammer! Die Minister kommen zusammen, um zu überlegen, welche weiteren Beschränkungen sie dem sich so unvernünftig verhaltenden Volk noch auferlegen zu müssen, um der sich weiter ausbreitenden Pandemie wieder besser Herr zu werden, und die Damen und Herren betätigen sich als Spreader. Wie das denn eigentlich? Halten sich die Damen und Herren denn nicht an die verordneten Hygienevorschriften? Wenn die sich schon derart untereinander angesteckt haben, vermute ich einmal weitere umfangreiche Ketteninfektionen in Ihrem engeren Umfeld - da bin ich ziemlich sicher!

Normales Vorgehen bei

Normales Vorgehen bei Risiko-Meldungen bzw. signifikanten Kontakten: Es ist selbstverständlich, dass die Betroffenen in Quarantäne und Isolation gehen - man könnte sagen, dass es eigentlich keiner Meldung wert ist.
Aber es braucht keine große prophetische Gabe vorauszusagen, dass die Häme hier in den Kommentaren nicht lange auf sich warten lassen wird.

Vorbildlich!

Bitte gut auskurieren, das tödliche Virus, und sich gerne eine gute Woche mit Candy Crush vergnügen. Wir als Bevölkerung wollen nichts davon haben!

"Grund sind Warnhinweise der Corona-App"?

Wirklich nur wegen Warnhinweise der Corona-App? Haben die keine Schnelltest zur Hand? Schließlich muss der Arbeitgeber dafür sorgen, dass ausreichend getestet wird oder nicht? :-D

Das sollte Mal eine Kassiererin machen: eine Corona-App installieren und bei jedem Warnhinweis sich in häusliche Isolation begeben. ;-) Da können alle Geschäfte dicht machen.
Aber die Verkäuferinnen sind ja Systemrelevant. Da geht es nicht.

Pflegekräfte haben eh Pendelquarantäne und müssten trotzdem zur Arbeit.

Nur so aus Neugier:

Wie hoch wäre die Inzidenz bei Landeschefs und Landesministern, wenn diejenigen, die sich jetzt in Isolation begeben haben tatsächlich infiziert wären?

@ Kurtimwald

... wollen den Virus mit weiteren Lockerungen begegnen
und können sich nicht mal selbst schützen.

Wieso? Es spricht doch alles dafür, dass sie sich selbst schützen.

@ Meinung zu uns...

Wenn die sich schon derart untereinander angesteckt haben, ...

Was glauben Sie über erfolgte Ansteckungen zu wissen?

@22:48 von andererseits

//Normales Vorgehen bei Risiko-Meldungen bzw. signifikanten Kontakten: Es ist selbstverständlich, dass die Betroffenen in Quarantäne und Isolation gehen - man könnte sagen, dass es eigentlich keiner Meldung wert ist.//

Ich war nur neugierig zu erfahren, was anderen zu dieser Meldung einfällt.
Vielleicht lautet die Botschaft ja auch nur: Seht her, wie brav die alle sind.

Bitte Wiederholt das..

... mit der Präsenspflicht in der nächsten Ministerpräsidentensitzung !!! (Gell Herr Laschet !!!)

Am Freitag war die Sitzung

und jetzt meldet die beste Corona app der Welt Alarm.

Na, dann reicht es ja wenn man sich Mittwoch testen lässt.
Die Zwischenzeitlichen Kontakte ??

Mögen niemand von den

Mögen niemand von den Erwähnten erkrankt sein!
Kommentare wie "und können sich nicht mal selbst schützen.Glaubt bloß nicht deren Versprechungen was den Schutz vor Corona betrifft." und "Das ist ja jetzt der Oberhammer!"
sind lächerlich und völlig sinnfrei.
1. Gibt es keine Informationen, ob überhaupt und wenn ja wie jmd. eventuell erkrankt ist.
2. Auch die besten Hygienemaßnahmen schützen nicht 100%ig, sonst wäre diese Pandemie keine solche.
Ergo: Es zeigt wie manche Menschen, hier manche der Kommentatoren, trotz fehlender Informationen und Desinformationen schrecklich laut tönen wie blecherne Schellen. Nicht nur frei von der Kunst des Nachdenkens, sondern auch frei von jeglicher Empathie. Traurig!

Tschentscher und Ramelow in Isolation ?

Und wir fragen uns noch wie Schnell und Selbsttest das ich machen können? Das ired nie passieren.

Wenn die Urlaubs , Schopping und feierwütigen alle wieder hier sind werde wir fürchterliche infektionszahlen und leider auch viel neue toten bekommen. Bergamon könnte da nur ein Anfang gewesen sein.

Dann werden auch schnell aus den 75.000 zusätzlichen Corona Toten vieleich mehr als 100.000.

dass die Häme?

von andererseits @
Ich denke das ist bei bisher mehr als 75.000 zusätzlichen Corona Toten keine Häme sondern Angst und Verzweiflung.

Aber vermutlich nur bei den Menschen die schon Angehörige durch die bisherigen unwirksamen Maßnahmen verloren haben.

@andererseits

"Aber es braucht keine große prophetische Gabe vorauszusagen, dass die Häme hier in den Kommentaren nicht lange auf sich warten lassen wird."

Richtig. Schon geschehen.

@Truman

"Das ist ja jetzt der Oberhammer! Die Minister kommen zusammen, um zu überlegen, welche weiteren Beschränkungen sie dem sich so unvernünftig verhaltenden Volk noch auferlegen zu müssen, um der sich weiter ausbreitenden Pandemie wieder besser Herr zu werden, und die Damen und Herren betätigen sich als Spreader. Wie das denn eigentlich? Halten sich die Damen und Herren denn nicht an die verordneten Hygienevorschriften? Wenn die sich schon derart untereinander angesteckt haben, vermute ich einmal weitere umfangreiche Ketteninfektionen in Ihrem engeren Umfeld - da bin ich ziemlich sicher "

Sie wissen wohl nicht, wie die Corona Warn-App funktioniert, und Sie wissen wohl nicht, was der Unterschied ist zwischen Bundesrat und Ministerpräsidentenkonferenz.
Hauptsache gebrüllt.

Also

in den USA wurden heute meine beiden 20jährigen Töchter geimpft.

Wie sieht es denn in Deutschland/Europa aus? Haben wir die 80 jährige Bevölkerung nun durch?

Brauchen wir die EU und diese Regierung überhaupt noch, wenn sie das nicht schaffen?

Covid 19 Pandemie

Mit Politikern wird man die Pandemie nie unter Kontrolle bekommen. Seuchenkontrolle geht nicht mit Gefaelligkeiten.

Nach mehr als einem Jahr scheint man nicht viel gelernt zu haben

Man wird immer dem Virus und seinen Mutationen nachlaufen. Trotz impfen!

Infiziert?

steht irgendwo, dass sich die Ministerpräsidenten infiziert haben? Die Meldung lautet bisher nur, dass sie sich vorsorglich in Quarantäne begeben haben, bis die Testergebnisse da sind.

Am Arbeitsplatz angesteckt.

Vielleicht sollte man diese Beispiele mal im Hinterkopf behalten, wenn wieder nach Lösungen gesucht wird.

Konsequentes Homeoffice hätte nicht nur hier geholfen.

Darstellung: