Ihre Meinung zu: Lockdown-Debatte: Intensivmediziner warnen vor Lockerung

4. Februar 2021 - 17:59 Uhr

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus sinkt - und damit wird der Ruf nach Lockerungen des Lockdowns laut. Intensivmediziner warnen jetzt noch einmal eindringlich vor übereilten Entscheidungen.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.333335
Durchschnitt: 2.3 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Spahn hat noch nie Wort gehalten

Spahn wollte keinen Lockdown mehr, da es im Sommer ausreichend Erkenntnisse bezgl. Ausbreitung gab.
Spahn hat nicht genügend Impfstoff bestellt.
Spahn negiert jetzt die Inzidenz unter 50.

Wer will den sowas noch wählen? Ab nach Brüssel zu den Versagern.

Der Mann ist die Unverschämtheit in Person.

Debatte über Lockdown

Intensivmediziner warnen die Politik dagegen noch einmal eindringlich davor, bei den am 10. Februar anstehenden Bund-Länder-Gesprächen Lockerungen zu beschließen...
Spahn: "Können nicht ganzen Winter im Lockdown bleiben"

###

Mediziner können nur warnen... die Politik trägt aber die Verantwortung. Eine Öffnung wäre demnach zu früh...

Darstellung: