Ihre Meinung zu: Neue Corona-Variante: Deutschland prüft Beschränkung von Flügen

20. Dezember 2020 - 17:34 Uhr

Nach der Entdeckung einer neuen Corona-Variante in Großbritannien und Südafrika erwägt auch Deutschland, Flüge aus den beiden Ländern auszusetzen. Mehrere europäische Länder stoppten bereits den Reiseverkehr.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3.333335
Durchschnitt: 3.3 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Deutschland prüft

Toll.
Die Niederlande, Belgien, Frankreich und Italien haben bereits reagiert.

Einfach nur...

Panik oder Populismus warum diese Reaktion? Ist der Mutant doch gefährlicher als
uns gesagt wird? Bitte um Aufklärung!

rer Truman Welt

Was wieder einmal klasse ist, es wird wieder mal schnell reagiert, gestoppt, lahmgelegt und niemand erklärt wozu das alles. Das Virus ist ansteckender. Gut, wodurch bzw. wie passiert das?
Das scheint keiner zu wissen, sonst würde es doch berichtet oder?
Aber man weiß, daß der Impfstoff dagegen sicher auch hilft. Auf welcher Grundlage basiert diese Aussage? Wurde das wissenschaftlich nachgewiesen oder denkt man das vielleicht nur so?
Aktionismus sofort und ohne Grenzen. Was soll das?
Ich verstehe diese Politik nicht bzw nur, wenn ich mir meine Gedanken dazu mache.

Deutschland prüft Beschränkung von Flügen

irgendwie fasse ich es nicht ....
wenn einer im Wasser schwimmt
wirft man einen Rettungsring rein
umgehend
hierbei "prüft" man
als ob man alle Zeit der Welt hätte

Deutschland prüft Beschränkung von Flügen

Das bringt jetzt auch nichts mehr.
Die Mutation kann und wird auch auf anderen Wege eingeschleppt.

Und was soll das Helfen?

Erstens ist die Mutation ja bereits auf dem Kontinent nachgewiesen
Zweitens hat "Grenzen zu" noch nie auch nur das kleinste bisschen geholfen
Nicht seit Beginn der schriftlichen Aufzeichnungen zumindest.
Trotzdem ist der Reflex immer schon der gleiche gewesen.

Uiuiui...

Dann hoffen wir mal, dass der neue Wunderimpfstoff auch den alternativen Corona (und alle kommenden, noch alt4ernativen Coronas) ausschaltet.

Sonst heißt es Shutdown bis 2030.

Dass die Gefährdeten FFP2 tragen, ist ja weiterhin zuviel verlangt.

wer hätte das gedacht

hoffentlich prüft der andy nicht zu lange. aber GB kommen doch bald eh nur noch mit visum in die eu. kann man ja doch gründlichst prüfen und sich dann an die anderen dranhängen

Beraten, beraten und beraten

Europa ist echt ein Witz. Das sollte Europa entscheiden und dann für alle gültig. Englandverbindungen aller Art schließen. 6 Wochen lang, dann können wir zumindest die Alter Impfen.

Deutschland reagiert häufig etwas laaangsaaamer als andere

Ich denke, bis Deutschland die Flüge einstellt, falls es überhaupt dazu kommt, ist das Virus schon längst hier.
Denn das Virus kennt keine Grenzen.

Mehrere europäische Länder stoppten bereits den Reiseverkehr.

Genauso untauglich wie viele andere Maßnahmen, als würde man mit einem Wischmop, versuchen einen Wasserohrbruch zu stoppen.

WHO empfielt Beschränkung

Dann los, es gibt kaum Widerstand, im Gegenteil, bitte dringend.
Europa bitte jetzt schnell.
Ausnahmen bleiben immer, nur mit Test!
Hoffe der Test springt auch auf die Variante an.

Olé... ohje

Wer jetzt noch meint, auf den Kanaren sei es sicherer als in DE, sollte sich m.E. besser dort mind. bis zum nächsten Sommer aufhalten.
Vielen Dank & Thank you

Hhmm ..., Deutschland „prüft“

Hhmm ..., Deutschland „prüft“ noch, während andere EU-Länder die Verbindungen nach und aus Großbritannien bereits gekappt haben. Gleichzeitig soll innerhalb der EU ein Konsens herbeigeführt werden. Das liest sich merkwürdig widersprüchlich?! Kocht da doch wieder jeder sein eigenes Süppchen? Höchste Eisenbahn, bis zur weiteren Klärung GB sofort abzuriegeln. Aber vermutlich wird es wie im Frühling wieder zu spät sein. Denn in den Niederlanden gibt es das mutierte Covid-21 Virus bereits. Das wird dann nicht mehr lustig ab Januar.

Wieder einmal viel zu spät...

Anstatt sofort zu reagieren und hier endlich auch die Flughäfen, nicht nur für Flüge aus GB sondern weltweit dicht zu machen, wird erstmal geprüft... Unglaublich! Solche trägen Entscheidungen, wie auch Gerichtsurteile, die Bund- und Länder-Entscheidungen aushebeln, können letztlich Menschenleben kosten! Was nützen die besten Appelle unserer Kanzlerin, wenn über die dümmste, weil umweltschädlichste Fortbewegungsart, die der Mensch je erfunden hat, immer noch täglich tausende potentielle Infektionsträger ins Land kommen können?

16:45 von Meinung zu unserer Truman Welt

«Das Virus ist ansteckender. Gut, wodurch bzw. wie passiert das?»

Die Wissenschaftler in GB + Südafrika werden diese Erkenntnis ja wohl kaum auf der Kirmes an der Bude mit den Luftgewehren geschossen haben.

"Mehr ansteckend" ist eine Variante von Virus (x), wenn eine geringere "Viruslast" ausreicht, um die Erkrankung auch real auszulösen. Gilt nicht nur für CoVid-19 in Varianten. Es kommt ja auf Dauer der Exposition + Menge der aufgenommenen Viren (in Aerosolen) an, ob wer daran real erkrankt.

«Aber man weiß, daß der Impfstoff dagegen sicher auch hilft.
Auf welcher Grundlage basiert diese Aussage?»

Seit so was ± 10 Tagen wird überhaupt gegen CoVid-19 geimpft. Was erwarten Sie denn aus so max. 2 Wo. für definitives Wissen, von was sein könnte?

RNA-Impfstoffe transportieren einige genetische Segmente des CoVid-19 Erregers zum Immunsystem, so dass dieses Antikörper bilden soll.

Wenn (Theorie) alle diese Segmente in Mutationen anders wären.
Dann würden sie nicht mehr erkannt.

GB-Bürgerinnen/er nach D.: kummst net rein

Wer meint, die Sperrung der Flugverkehrs nach D. o. d. EU von GB würde etwas wirklich starkes bewirken, irrt völlig.

Es müssen doch die Wege der Logistik offen bleiben.

Berufspendlerinnen/er wird es weiter geben.

Also:
Was soll das ?

was ist mit LKW und PKW?

Überall wo es Fähren zwischen dem europäischen Festland und Grossbritannien gibt kann die neue Virusvariante bereits hin und her gebracht worden sein und wird es auch weiterhin. Ob es vom Festland auf die Insel gekommen ist, oder umgekehrt, so lange die Fähren weiter fahren hat das Virus einen Freifahrschein. Hallo wach!!! in den zentralen der politischen Macht.

Deutschland erwägt

Bis unsere Regierung handelt, ist es zu spät. Dann können sie die Flüge auch weiterhin zulassen.

@ Mike 65

Das Virus reist auch im Auto mit dem Boot oder zu Fuß, denn es reist im Menschen ;-)!
Vermutlich ist es eh schon angekommen, wenn nicht dann in Kürze, gerne auch über ein beliebiges Drittland.

Nicht prüfen, handeln

Unsere Nachbarn machen es vor wie es geht.
Aber die Polit-Schwätzer in Berlin müssen erst mal prüfen ob sie darüber nachdenken sollen sich mit dem Thema zu befassen.
Genau die gleiche Unfähigkeit Entscheidungen zu treffen, wie beim Lockdown , Impfen, Coronahilfen usw. In dieser Zeit wünscht man sich wirklich einen ENTSCHEIDER.

Corona Mutationen

Es ist wie immer, die europäischen Bürokraten beraten, bis es wieder mal aus dem Ruder läuft. Und dann war auch keiner schuld.
Es ist ein Trauerspiel wie auch im föderalen deutschen Ländersystem. Wenn keine straffe Führung da ist treffen alle irgendwelche Entscheidungen, die sie für sich als nützlich erachten. Und nachher müssen die Scherben weggeräumt werden.
Beim Brexit haben wir das gleiche unfassbare Schauspiel. Die EU lässt sich von B. Johnson an der Nase herumführen statt endlich die Türe zuzumachen. Ja, es täte auch uns in Deutschland zumindest vorübergehend weh, wenn es keinen Deal gäbe. Aber GB braucht viel mehr ein Abkommen und Johnson ist das auch klar. Er zögert ja nur bis zur letzten Sekunde, um seinen Austritts-Anhängern irgendeinen vermeintlichen "Superdeal" zu verkaufen.
Nur ein Beispiel : dirch die Corona-Krise verlieren wir ein vielfaches an Arbeitsplätzen als durch einen "no Deal". Und schon bald kämen die Briten sowieso auf die EU zu, um ein neues Abkommen auszuhand

Was soll das bringen?

Die Mutation gibt's nicht erst seit der heutigen Veröffentlichung. Eine Schließung von Grenzen also viel zu spät.
Wir können uns nicht gegen die gesamte Welt abschotten. Und wie lange will man das durchhalten?

Ein paar Infos zur Einordnung

"Das Virus ist ansteckender. Gut, wodurch bzw. wie passiert das?"

In dem sich am Spike-Protein eine Aminosäure verändert hat (N501Y), wodurch dieses fester an den menschlichen ACE2-Rezeptor bindet und leichter in Zellen eindringt. Insofern ist es plausibel, dass es geringere Konzentrationen in der Luft oder kürzere Expositionszeiten zur Ansteckung braucht.

"Aber man weiß, daß der Impfstoff dagegen sicher auch hilft. "

Ja, weil man das Immunsystem auf andere Stellen des Spike-Proteins "scharf" macht - es steht also nicht zu befürchten, dass das mutiere Virus eine "Tarnkappe" trägt. Außerdem können die mRNA-Impfstoffe praktischerweise recht leicht angepasst werden.

"Aktionismus sofort und ohne Grenzen. Was soll das?"

Gute Frage, das ist wohl mehr Politik als Wissenschaft, denn die Variante ist u.a. auch im Sommer schon in Spanien gefunden und nicht beachtet worden. Sie dürfte schon längst auch hier sein.

@16:58 von Mika D

"... Ausnahmen bleiben immer, nur mit Test!
Hoffe der Test springt auch auf die Variante an ..."

Jep !

Hier ist seitens der Bundesregierung nicht viel gemacht worden.

Zum einen wurden viel zu wenige Tests angeschafft, zum anderen unterstützte die Bundesregierung viel zu wenig die Weiterentwicklung dieser Tests, auch dahin gehend dass sie sicherer im Ergebnis sind.

Zudem gibt es immer noch zu wenig zusätzliches Personal. welche diese Tests durchführen. Dazu kommt dann die Bewältigung der Bürokratie etc. und ggf. noch Weisungen wg. der Quarantäne.

Und Quarantäne-Hotels gibt es eh immer noch nicht, geschweige denn eine Idee, wer die Zeche zahlen soll.

Folge:
Die Bundesregierung sieht sich zur Notfall-Lösung genötigt, hier den Flugverkehr nach/von GB auf Anordnung einzustellen, und falls möglich, dass insg. gemeinsam in der EU.

Wuhan die Zweite

Den selben Fehler wie mit Wuhan: Offen lassen, Reisen lassen, bis man völlig überrascht den Dreck im Land hat? Die Niederländer machen's richtig: Sofort schließen. Dann ist halt etwas früher BREXIT. Der BJ wollte das ja eh schon lange.

Wenn mein Haus brennt...

dann prüfe ich nicht, sondern rufe die Feuerwehr und dann versuche ich selbst zu löschen.
.
Zur Zeit wäre Handeln angesagt und nicht prüfen oder diskutieren!
.
Allerdings wenn man Wahlkampfspenden braucht und wieder gewählt werden will...

600 Tote am Tag. Variante ist längst hier

Ich kenne Länder, die am diesem Sommer sehr wenig auf Corona Regeln sich gehalten haben, viel weniger als Deutschland und sie erleben gerade nicht die Zahlen, die wir hier haben. 600 Tote am Tag. Entschuldigung aber hat niemand gedacht, dass die Variante vielleicht schon lange hier in Deutschland sei?????

Neue Corona-Variante: Beschränkung von Flügen

Hui. Eine neue Corona-Mutation wurde also entdeckt. Und ausgerechnet bei den Briten. Und dann ist dieses Land auch noch aus der EU ausgetreten.
Ja, dann muss dieses Virus ja genau von dort kommen.
Die Beschränkung ist sicher die richtige Entscheidung.

Contenance.

Lassen wir doch bitte Festland-Europäer noch aus GB zurückkehren und Briten nach Hause. Sonst regen sich hinterher wieder alle auf, wenn Steuergelder Rückhol-Aktionen finanzieren müssen. – Also hopp, hopp und dann sofort zum Testen, bitte.

Variante in Deutschland

600 Tote am Tag.
Ich kenne andere Länder, die im Sommer gar nicht auf die Corona Regeln sich gehalten haben und sie haben die Zahlen von Ansteckungen von Deutschland nicht. Hat niemand gedacht, dass diese Variante vielleicht schon längst hier in Deutschland ist???

Was für ein Schauspiel!

GB will man abriegeln. Könnte ich vielleicht noch verstehen. Aber! Das Virus ist in NL angekommen. Also wird es sich dort verbreiten und über offene Grenzen in der ganzen EU. Warum schließt man nicht auch die Grenzen zu NL? Will die EU, GB wegen dem Brexit, noch schnell eine reindrücken? Ist jedenfalls mein Eindruck.

Zunächst...

...Grenzen für alles dicht. Dann kann man über einen Plan nachdenken.

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema Flugbeschränkungen nach Deutschland besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren:

https://meta.tagesschau.de/id/147881/deutschland-will-reiseverkehr-mit-g...

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: