Kommentare

Gespannt

ob man sich gegen die Lobbyisten durchsetzen kann. Abwandern können die ja kaum, da Deutschland der billigste Standort ist....

Da wird einem richtig schlecht

"Fleisch ist zu billig", sagte Bundesagrarministerin Julia Klöckner.... Dann tu doch etwas!! - Als hätte sie nichts zu sagen...

Mir tun die Arbeiter und die Familien so leid, die alle unter der Situation leiden.

Also hört mal auf zu reden und fangt an zu handeln....

P.S. Das Ampelsystem für das Tierwohl bei verarbeiteten Produkten einführen zum Beispiel...

zerstörtes Vertrauen ?

Das hat aber jetzt nicht mit Tönnies zu tun.

Fast alle Bürger haben kein Vertrauen mehr.

Die eine Hälfe weil die Maßnahmen nicht nicht schnell genug zurück genommen werden, und die andern so wie ich die persönlichen Sorgen haben das Massendemos, Schulden, Kitas und Hochhaussiedlung die zweite Welle auslösen werden.

Wie bei Schlecker Frauen

Das kommt mir alles so vor wie früher bei den Schlecker Frauen, hier gingen manche Menschen aufgeputscht durch Medienberichte nicht mehr zum Einkaufen hin, das was sicher mit ein Grund warum Schlecker Insolvent wurde.
Als Schlecker dann die Mitarbeiter entlassen hatte und sie Neue Arbeit suchten war zu lesen, ja solch Vergünstigungen und freie Arbeitszeit Einteilung wie bei Schlecker wird es in Zukunft nicht mehr geben.
Genauso ist es bei den Spargelbauer und jetzt bei Tönnies alles wird solang in unseren Medien schlecht geredet bis die Betriebe Fertig sind, ja sie wurden Fertig gemacht.
Dabei wird nicht ein einziger Saison oder Werkvertrags Arbeiter gezwungen dort zu arbeiten, in Rumänien bekommen sie 2 Euro und hier über dem Mindestlohn zumindest zu Teil, das ist wie wenn bei uns ein Arbeiter nach 3 Monaten soviel verdient hätte wie wenn er das ganze Jahr arbeiten würde. Diese Leute kommen und wollen in kurzer Zeit viel Geld verdienen wollen nicht im Einzelzimmer All inklusive wohnen

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Corona-Ausbruch bei Tönnies“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: http://meta.tagesschau.de/id/146222/corona-ausbruch-mittlerweile-1029-in...

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: