Kommentare - Medizin-Nobelpreis geht an drei Zellforscher

07. Oktober 2019 - 17:41 Uhr

Wie messen Zellen den Sauerstoffgehalt? Für ihre Forschung haben die Wissenschaftler Kaelin, Semenza und Ratcliffe den Medizin-Nobelpreis erhalten. Ihre Arbeit könnte neue Therapien ermöglichen. Von Ulrike Till und Uwe Gradwohl.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Einer der Preise

die Sinn machen, ist der Medizin-Nobelpreis.
Den diese Forschungen sind am Ende greifbar und führen meist zu einem Ziel.
Ein Teil der Nobelpreise von heute, sind das leider nicht mehr, oft fragt sich bei den Personen was das soll.

Den drei meinen Glückwunsch.

In der Richtung sollte mehr Geld eingesetzt werden,

Darstellung: