Ihre Meinung zu: EU-Wahl in den Niederlanden: Prognose sieht Sozialdemokraten vorn

23. Mai 2019 - 22:12 Uhr

Schon am ersten Tag der EU-Wahl gab es die erste Überraschung: In den Niederlanden liegen Umfragen zufolge die Sozialdemokraten vorn. Die Rechtspopulisten fuhren deutliche Verluste ein. Von Ludger Kazmierczak.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.227275
Durchschnitt: 2.2 (22 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Vorteil Demokratie

Das sind ja rundum erfreuliche Nachrichten, die sich hoffentlich so noch bestätigen.

Zumindest in den Niederlanden lassen sich die Wähler offensichtlich nicht so leicht ein X für ein U vormachen.

Definitive Ergebnisse gibt es allerdings erst am Sonntag

und was ist jetzt angesagt ?
Kaffeesatzlesen ?
wäre es nicht besser man läßt die Leute jetzt man in Ruhe wählen
bei uns wird doch auch kein Zwischenergebnis zu Mittag präsentiert,
wenn die Wahllokale um 18:00 schließen

Die Wahlbeteiligung ... lag bei etwa 41,2 Prozent

Das macht dieses Ergebnis ja wirklich aussagekräftig. Gut gegen die 37% von letztes mal ist das schon eine Steigerung, aber es zeigt doch wie ernst unsere Nachbarn diese Wahlen nehmen.

Wilders und Baudet

haben nach den Umfragen zusammen ca.15%. Beim letzten Mal lag Wilders bei ca. 13%, Baudet bei den Unterhauswahlen 2017 bei ca. 2%.
Die Rechten haben also erfreulicherweise ihren Stimmenanteil nicht erhöhen können.

Sisyphos3

Die Wahlen in den Niederlanden sind beendet aber das Ergebnis wird erst veröffentlicht, wenn in allen Ländern die Wahllokale geschlossen sind.

Dank..,

...dem korrupten Strach und die Aufdeckung seiner krummen Vorhaben werden die Rechtspopulisten auf der Strecke bleiben.., hoffentlich in ganz Europa...

Darstellung: