Ihre Meinung zu: Streit um Grenzwerte: Wie gesundheitsschädlich ist NO2?

23. Januar 2019 - 21:09 Uhr

Wie gefährlich sind Autoabgase wie Stickstoffdioxid (NO2) und Feinstaub für Menschen wirklich? Einige Lungenfachärzte zweifeln stark an der Aussagekraft bisheriger Studien. Von Andrej Reisin.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3.63158
Durchschnitt: 3.6 (19 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Stickoxide und Feinstaub sind krebserregend. Ohne Zweifel!

Solange sich die Ärzte streiten, sollte man den sicheren Weg wählen.

Sowohl Stickoxide als auch Feinstaub sind erwiesenermaßen krebserregend. Das werden auch die Kritiker nicht bezweifeln. Für krebserregende Stoffe existiert kein Schwellenwert, unter dem sie ungefährlich wären.

Feinstaub und Stickoxide müssen deshalb drastisch weiter reduziert werden!

Darstellung: