Kommentare - Spitzenbeamte: Entlassung ist fast nie eine Option

05. November 2018 - 14:00 Uhr

Versetzung in den einstweiligen Ruhestand oder Entlassung - in der Causa Maaßen gehen die Begriffe durcheinander. Er könnte sich allenfalls selbst entlassen - aber das wird er sich gut überlegen. Von Holger Schmidt.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

hehe

Eine fristlose Entlassung, wie man sie als außerordentliche Kündigung im normalen Arbeitsleben kennt [...]

Besser wohl nicht kennt ...

Der Herr hat wohl keine Lust mehr ...

oder warum immer er noch einen drauf legt, mag nur er selbst wissen. Vielleicht auch einfach, weil er wie viele hier zu wissen meinen, Recht hat mit seiner Einschätzung. Ein Gutachten der Polizei würde das sicher klären können, aber das scheint niemand in Auftrag geben zu wollen. Lassen wir uns also erneut und wieder viel zu lang und nahezu überflüssig mit einem Ablenkungsmanöver unter dem Motto Maaßen beschäftigen.

Darstellung: