Ihre Meinung zu: FAQ: Das bringen die geplanten CO2-Grenzwerte

10. Oktober 2018 - 19:51 Uhr

Zu lasch, zu hart, genau richtig - die Meinungen zu den geplanten CO2-Grenzwerten für Autos sind kontrovers. Reichen die 35 Prozent aus? Welche Antriebe werden nun letztlich das Rennen machen? Martin Gent mit den wichtigsten Antworten.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3.545455
Durchschnitt: 3.5 (11 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Wasserstoff ist Zukunftweisend

Der Verbrennungsmotor wird uns noch lange begleiten da er, technisch optimiert, sauberer ist als reine Elektrofahrzeuge, (schmutzige Batterieproduktion) und diese sind auch sehr Praxisfremd, (geringe Reichweite) und die meißten Menschen leben in Mietwohnungen ohne Garage, also hätten sie gar keine Möglichkeit, ihr Elektroauto vor der Haustüre zu laden. Daher räume ich die besten Zukunftsaussichten dem Wasserstoffantrieb ein, denn Wasserstoff kann ähnlich wie regulärer Kraftstoff getankt werden.

Toyota Hybrid

Toyota Hybrid sind für viele Menschen nicht geeignet, außerdem wird beim Schadstoffausstoß und Verbrauch noch mehr getrickst als bei anderen Antrieben. Wer bitte kann mit einer so geringen Zuladung und Anhängelast als Landbewohner etwas anfangen? Als Zweitwagen für Gutbetuchte vielleicht geeignet, aber als alleiniges Fahrzeug ein Witz.

Die Spenden der Familie Klatten / Quant

werden das Ganze schon in andere Bahnen lenken.

Darstellung: