Ihre Meinung zu: Fall "Diciotti": EU will sich nicht erpressen lassen

24. August 2018 - 16:27 Uhr

Während erste Flüchtlinge auf der "Diciotti" in den Hungerstreik getreten sind, hat die EU auf die Drohung aus Italien reagiert: "Unkonstruktive Kommentare" seien keine Lösung, hieß es aus Brüssel.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.4
Durchschnitt: 2.4 (10 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:
Darstellung: