Ihre Meinung zu: EU-Kommission: Umfrage zur Zeitumstellung läuft aus

15. August 2018 - 13:57 Uhr

Seit Juli können EU-Bürger in einer Online-Umfrage über die Abschaffung der Sommerzeit abstimmen. Mehr als eine Million Menschen haben bisher teilgenommen. Morgen Abend endet die Frist.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.333335
Durchschnitt: 2.3 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Fragebogen

Gibt es den Fragebogen nur in englischer Sprache? Mangels ausreichender Englischkenntnisse kann ich ihn nicht ausfüllen.
Wo gibt es eine deutsche Version?

Ich habe nichts gefunden.

Umfrageergebnisse

Als Ergänzung zu diesem Bericht wäre es gut zu melden, wann und wo die Ergebnisse der Umfrage veröffentlicht werden. Steht das schon fest oder noch nicht? Wenn nicht, dann bitte diese Information ergänzen, sobald sie verfügbar ist. Danke.

@15:15 von Aber-aber

"Gibt es den Fragebogen nur in englischer Sprache? Mangels ausreichender Englischkenntnisse kann ich ihn nicht ausfüllen. Wo gibt es eine deutsche Version? Ich habe nichts gefunden." - Oben rechts ist ein aufklappbares Feld "Languages", welches auf "englisch" voreingestellt ist. Da können Sie auch "Deutsch" wählen.

Gut aber ohne Konsequenzen

Es haben also weniger als 0,2 Promille der EU-Bürger an der Umfrage teilgenommen? Ich z.B. nicht. Dann kann man auch keine politische Konsequenz daraus ziehen. Insbesondere fände ich es unmöglich, deshalb die Zeitumstellung abzuschaffen, weil mit Sicherheit eine große Mehrheit für die Zeitumstellung ist, also für länger hell im Sommer und früher hell im Winter.

Fragebogen in deutscher Sprache

Der Fragebogen ist in allen EU Amtssprachen verfügbar unter:
https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements
Rechts ist ein Fenster, in dem die Spracheinstellung per dropdown-Menü gewählt werden kann.

@ Aber-aber

Gibt es den Fragebogen nur in englischer Sprache? Mangels ausreichender Englischkenntnisse kann ich ihn nicht ausfüllen.
Wo gibt es eine deutsche Version?

Sie können rechts oben unter "Language" jede in der EU gesprochene Sprache einstellen.

Für die Sommerzeit

Ich hoffe, das es bei der bewährten Sommerzeit bleibt. Eine Stunde Helligkeit geschenkt, bedeutet auch eine Stunde mehr Lebensqualität.

So lange....

....die meisten der pauschalen Meinung sind, die Winterzeit abzuschaffen, bringt die Diskussion nichts. Die Folgen, welche auf tagesschau.de in einer Wetter-Kolumne mal sehr schön erläutert wurden, betrachtet niemand. Es wird einfach gesagt: "Winterzeit ist Normalzeit weil die Sonne dann um 12 Uhr im Zenit ist und fertig." Die Sache ist aber viel komplexer!

@Aber-aber

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements

Unter "Languages" (auf der oberen rechten Seite) können Sie im Dropdown-Menu auf Deutsch umstellen.

Bei dieser Abstimmung handelt es sich aber nur um eine Meinungsumfrage, wenn ich das richtig verstanden habe und nicht wirklich um eine Abstimmung, ob und wann die Uhrenumstellung abgeschafft wird.

Deutsche Version

@aber-aber: Wenn Sie dem Link folgen, gibt es auf der rechten Seite ein Kästchen, wo man deutsch auswählen kann :)

Danke an die Tagesschau für den Reminder noch mit abzustimmen :)

@Sebastian15

MEZ (Mitteleuropäische Zeit) eigentlich ist (mittlere) Ortszeit für 15°Ost (GMT/UTC+1h).

Hamburg zu Beispiel liegt auf 10°Ost. Also ist (mittlere) Ortszeit in Hamburg eigentlich 12:40 Uhr, wenn GMT = 12:00 und nicht 13:00 Uhr wie in MEZ.

Ich habe "mittlere Ortszeit" geschrieben, weil "wahre Ortszeit" über das Jahr sich ändert (so ±15min), da Sonnenlauf nicht konstant ist.

Persönlich finde ich Sommerzeit in nördliche Ländern sehr gut!

@15:34 von teacher's mind

Nur damit ich Sie auch richtig verstehe:
Sie monieren, dass sich so wenige an der Umfrage beteiligen und tun es aber selber nicht!? Die Komission kann nur mit den Ergebnissen arbeiten die auch vorliegen. Im Übrigen ist das ja auch nur eine Umfrage und kein Volksentscheid. Wenn Sie sich die Fragen mal angeschaut hätten, dann hätten Sie feststellen können, dass man auch die Beibehaltung der Sommerzeit bzw die dauerhafte Etablierung der solchen präferieren kann.

Darstellung: