Ihre Meinung zu: Großbritannien: Zehntausende protestieren gegen Trump

13. Juli 2018 - 18:30 Uhr

Mehrere Protestzüge in Londons Innenstadt, ein überfüllter Trafalgar-Square: Zehntausende haben gegen den US-Präsidenten demonstriert. Trotz der Wut auf Trump blieb es friedlich - sogar heiter.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3.666665
Durchschnitt: 3.7 (6 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

es ändert doch nichts, ob man ..

mit Trump oder gegen ihn Argumentieren will, wenn Europa sich in der einen oder anderen Form bewähren will, muss es an Stärke gewinnen - völlig egal ob es gegen Russland, gegen die USA oder einfach nur um Selbstbestimmung geht.

Trumpf‘s kindlicher Sprachgebrauch

Man kann‘s doch langsam nicht mehr hören die kindliche Aussprache von Trump.
Ich weis nicht spricht er wirklich so kindische Sätze oder liegt es an der Übersetzung ins Deutsche?

In London we trust

Dass es auch denkende Biowesen in Pre-Brexitcountry gibt, demonstrierten heute viele Inselbewohner.
Die Hoffnung stirbt immer zuletzt.

Die Briten haben gut

Die Briten haben gut vorgelegt. Ich hoffe in Deutschland auf mindestens ganau so viel Protest und Ideen, falls er sich noch mal in Berlin sehen lassen will.

Darstellung: