Ihre Meinung zu: Höhlenrettung in Thailand: Weitere vier Jungen befreit

9. Juli 2018 - 12:23 Uhr

Retter in Thailand haben weitere Jungen aus der überfluteten Höhle geholt. Vier Kinder seien heute gerettet worden, sagte ein Mitarbeiter des Militärs. Vier Jungen und ihr Fußballtrainer sind noch in der Höhle.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3.5
Durchschnitt: 3.5 (4 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Gott sei Dank

Gott sei Dank!

Irreführende Skizze

Kann denn bitte endlich mal jemand diese unsägliche Skizze entfernen, die alle Beiträge zum Höhlendrama ziert? Durch die völlig verzerrten Proportionen und falsche Größenverhältnisse scheint es, als seien die Eingeschlossenen kaum 50m vom Eingang entfernt und der Weg dorthin der reinste Spaziergang ... Einen realistischeren Eindruck von den Dimensionen unter Tage liefert eine Skizze bei der BBC: https://tinyurl.com/yd7lagks

Beruhigt oder betäubt?

Einer der beteiligten Taucher, aus Dänemark, spricht von "Betäubt" und nicht von "beruhigt".

Was wird denn da nun gemacht? Ich gehe ja auch von "betäubt" aus.

Keine Dokumentation

@ Opa_Hoppenstedt

Sie vergaßen zu erwähnen, daß die Anzahl der in der Höhle eingeschlossenen nicht stimmt (nebst ihrer Verteilung in der Höhle). Man könnte auch den Eindruck gewinnen, dem Berg, in dem sich die Höhle befindet, wurde der obere Teil abgeschnitten. Welch Irrsinn! Bohrungen wären viel effizienter. Auch sind die Lichtverhältnisse innerhalb der Gänge nicht realistisch gehalten.

Mal im Ernst. Das ist eine - ich zitiere Sie - "Skizze". Völlig ohne einen angegebenen Maßstab. Von daher ist Ihre Erwartungshaltung hier folgerichtig folgefalsch.

Darstellung: