Ihre Meinung zu: Parlamentswahl in der Türkei: Acht Parteien, zwei Bündnisse

22. Juni 2018 - 10:43 Uhr

In der Türkei wird nicht nur der Präsident gewählt - sondern erstmals gleichzeitig auch das Parlament. Acht Parteien sind zugelassen, es gibt zwei Bündnisse. Warum ist das so und wofür stehen die Parteien eigentlich?

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

AKP oder AKW? ;-)

Was bedeuten eigentlich die Partei-Logos?
Mond, Sonne und Sterne sind beliebte Motive. Aber was will uns die AKP mit der Glühbirne mitteilen? Dass es flächendeckende Elektrizität nur mit ihr gibt?

Das hört sich aber gerade

Das hört sich aber gerade nicht nach einer Diktatur an. Oder irre ich mich?

@morph63

...andere länder andere sitten... in den usa (ihr modernen westen und nicht indien) benutzen republikaner und demokraten jeweils einen elefanten und einen esel als logo... noch fragen?
Ansonsten hoffe ich dass Inci das rennen macht...

Es wird eine Stichwahl geben

Ich glaube an eine Stichwahl zwischen Erdogan und Ince. Dann kommt es darauf an wie die anderen Partei insbesondere auch die HDP sich positioniert. Wenn die Opposition Wahlempfehlungen für Ince gibt wird es für Erdogan eng werden. Er ist nicht unumstritten und die Ausgangsposition ist nicht so wie vor einem Jahr beim Referendum.

Darstellung: