Kommentare

Es könnte sein, diese Leak

Es könnte sein, diese Leak ist für die Ohren die Brexit-Fanatiker, und wann May spricht am Parteitag nächsten Monat, sie ändern Ihr Position und sage GB will in Binnenmarkt und Zollunion bleiben und auch die kosten bezahlen. Man kann hoffen mindestens!

Das ist eine eklatante

Das ist eine eklatante Diskriminierung schlecht gebildeter Menschen. Die schlechtere Bezahlung von un - und schlechtgebildeten Menschen ist auf der ganzen Welt ein Diskriminierungsverbrechen. Bin mal gespannt, wann sich die UN um dieses Problem kümmert?

Rosinenpickerei? Schon geht es weiter

mit GB, dass man sich nur das Beste heraussucht. Aber, warum nicht? Das machen unsere deutschen Firmen doch genau so. Ich bin mal gespannt, ob man jetzt wirklich mal zu Potte kommt, denn noch ist nichts in trockenen Tüchern. Ich bezweifle, dass man bis 3/19 mit den Verhandlungen fertig wird.

Heiterer Kontrast

Zwei Aspekte: 1. So eine Äußerung sollte sich die derzeitige noch-Merkel trauen. Was da los wäre! Phantastisches Feed-Back Konzert. Beleibtes Duckmäusertum passt sich natürlich wieder an, tut nichts und sitzt alles aus. 2. Nachdem England so viele Staaten ausgebeutet und ganze Wirtschaftszweige vernichtet hat, schaut Europa einfach weg. Es werden heitere Zeiten kommen, wenn wir finanziell gefilzt werden, ob wir auch ausreichend Kapital für die Insel mitbringen. Die Premierministerin T. May ist jedenfalls gealtert, im doppelten Sinne.

Das sind die Vorboten des Brexites

Jetzt zeigt sich langsam die grausame Fratze des Brexites, sein wahres Gesicht wird immer deutlicher. Ich bin davon überzeugt, es wird noch viel schlimmer werden.
Ein Ausweg ist den Brexit jetzt noch zu stoppen. Wenn sich die volle Dynamik entfaltet wird es noch grausamer.

Deshalb mein Aufruf, Frau May, stoppen sie den Brexit. Es ist spät aber noch nicht zu spät.

Aufenthaltserlaubnis

Schade, dass die jetzt dort lebenden Ausländer ein ständiges Bleiberecht haben werden.
Die deutschen Ärzte, die zur Zeit in England arbeiten, hätten wir gut brauchen können.

Klassiker

Menschen sind egal, aber Brain-Drain ist okay. Würde mich interessieren wie die britischen Nationalisten es finden, dass gerade Besserverdienern die Tür geöffnet wird.

Ist doch vorteilhaft,

wenn man auf einer Insel lebt.

Naja

Ich kann verstehen das sie nur die Elite wollen, aber das ist genau die Rosinenpickerei die verhindert werden muss. Alle anderen EU Staaten leben mit den positiven wie auch den negativen Effekten. Aus meiner Sicht überwiegen die positiven Punkte und das muss England merken! Sollten Sie solche Forderungen durchbekommen wird die EU zugrunde gehen, was für uns alle massive Konsequenzen haben würde. Ich bin weis Gott nicht mit allem einverstanden aber das wäre ein riesiges Problem und würde Deutschland massiv Schaden!

Mit 100000/Jahr

Mit 100000/Jahr Nettozuwanderungsbegrenzung aus EU Staaten ist kein großer Unterschied zur jetzigen Situation vorhanden. Dafür der ganze Aufwand ?

jetzt fehlt eigentlich noch

jetzt fehlt eigentlich noch der Artikel, der schreibt:
"May schadet England, es ist einfach falsch, falsch und nochmal falsch."
Sie beendet für viele Dreamer eine Zukunft in GB.

Darstellung: