Ihre Meinung zu: Hintergrund: Kernpunkte des Unions-Programms

3. Juli 2017 - 17:25 Uhr

Es hat gedauert - aber nun hat auch die Union ihr Wahlprogramm beschlossen. CDU und CSU wollen Vollbeschäftigung, 15.000 neue Stellen bei der Polizei und Steuerentlastungen. Das Programm im Überblick.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3.5
Durchschnitt: 3.5 (6 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Armutszeugnis

Da CDU/CSU nicht beabsichtigen, das größte aller Probleme anzugehen, nämlich die zunehmende Verarmung, wird die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinander gehen. Dieses Unionsprogramm ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Armutszeugnis.

BRAVO

Immer noch mehr Polizei, damit sich unsere Damen und Herren Politiker immer wohler fühlen. Demokratien brauchen eigentlich wenig Polizei, wenn aber durch politische Dekadenz immer mehr Unfrieden im Land entsteht, schützen Politiker durch sehr viel Polizeipräsenz ihre Interessen. Der Staat im Staat ist geboren. Aber um das zu kapieren, muss man zumindest Soziologie studiert haben.

Es gäbe eine Riesenchance,

Es gäbe eine Riesenchance, diesen klientelistischen Bereicherungsverein namens Union in die Wüste zu schicken, aber ich fürchte, dass die Konkurrenz in ihrem just milieu-Denken verharrt und weiterhin mutlos auf die Raute schaut. Momentan glauben Viele, das sei das Beste für Deutschland. Wer über die eigene Nasenspitze hinaus denkt, weiss es besser.

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Wahlprogramm der Union“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: http://meta.tagesschau.de
/id/124904/unions-wahlprogramm-
cdu-csu-hdgdl

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: