Kommentare - Kolumne Euroschau: Weichenstellung für Kurswechsel?

07. Juni 2017 - 11:45 Uhr

Der Kurs der lockeren Geldpolitik von EZB-Chef Draghi ist vielen ein Dorn im Auge. Bei der EZB-Ratssitzung in Tallinn könnten die Währungshüter allerdings einen Mini-Schritt Richtung Kurswechsel wagen. Von Klaus-Rainer Jackisch.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Wir stecken längst in der Nullzinsfalle.

Bei der derzeitigen Gesamtverschuldung der Volkswirtschaften, welche durch das jahrzehntelange Drücken der Zinsen durch die Geldpolitik der Zentralbanken (Finanzplanwirtschaft!) entstanden ist, stecken wir längst in der Nullzinsfalle.

Indirekte Staatsfinanzierung

Indirekte Staatsfinanzierung durch EZB Anleihenkauf muss endlich aufhören.

@Ernst

Genau. Die Staaten sind schon längst (Null-) Zinsjunkies geworden.
Warum kommt eigentlich niemand auf die Idee es vielleicht Estland nach zu machen?
Die haben sehr viele Fehler, die hierzulande als alternativlos angesehen werden, nicht gemacht.

Darstellung: