Kommentare

Integer

Ich halte Jean Claude Juncker dennoch für eine vollkommen integere Persönlichkeit.

Da hat der Herr Juncker

Da hat der Herr Juncker sicherlich eine gute Erklärung parat. Im äußersten Notfall werden ein paar Flaschen Wein mit Herrn Schulz probiert und man heckt etwas aus um den Kampf gegen Rechts zu verstärken und die soziale Gerechtigkeit in den Vordergrund zu schieben, damit endlich alle die EU toll finden.

zu wollen.

Die Neokonservativen/-liberalen zerstören Europa. Da können sie noch so schöne Sprüche machen.

PanamaPapers:Neue Zahlen belasten Juncker......

Dazu kommt aber auch noch,daß er in seiner Zeit als Finanzminister,von 1989 bis 2009 und Regierungschef in Luxemburg,von 2009 bis 2013 daß Land zum (legalen) Steuerparadies machte.Amazon brauchte nur 0,5% Steuern zahlen.Mit Fedex,IKEA,Procter und Gamble,EON,PepsiCo,Fresenius Medical Care schloss er spezielle Steuerabkommen.
"Wenn es ernst wird,muß man lügen"gab der honorige Merkel-Freund laut Nachrichtenagentur dapd,mal zum besten.

Und so wird dem Herrn wohl nicht allzu viel passieren,ähnlich wie anderen honorigen Adressen der PanamaPapers wie Macri oder Poroschenko.

Kein Wunder.

Als Luxleak-Förderer-Realisateuer-Ermöglicher mit anschließender Anschlußbeförderung in der EU mit Steuersenkungswettbewerbsspiralhellseher?Es ist in meiner Moralvorstellung schon ein Skandal das derartige Verursacher von legalisiertem Steuerprivilegien zu Lasten der EU-Bürger in Bill.€ -Höhe solche Leute Karriere so lange machen konnten u. weiterhin können. Und mein Nachbar aus Würselen hat wohl nicht mitgespielt u. darf sich auf Kosten weiter sozialisieren auf Wählerkosten wo Mutti nie was anderes wenigstens behauptet hat. Beide sind eine Kathastrophe u. Skandal mit vielen Vetorechtsinhabern auf EU Steuerzahlerkosten.

Rüge und gut

Das ist doch meist das Ergebnis. Auch hier wird wohl nichts passieren, oder?
Oder was ist bei unserem SPD-Schulz passiert trotz der ganzen Dinge, die offen gelegt wurden? Naja er wird dann eben Kanzler-Kandidat in D.

So sinkt die EU im Volksvertrauen weiter und weiter...

Bitte brutalst mögliche Aufklärung

Es wird richtig eng für Juncker, schließlich kann auch Martin Schulz ihn jetzt nicht mehr schützen.

Integerer Jean Claude

Monsieur Juncker hat" so viel Dreck am Stecken", wobei er den Vorteil hat,dass dieser nicht stinkt,sonst haette er echt ein Problem.

Er ist eben mit ganzem Einsatz für Europa!

Das ist doch mal ein schöner

Das ist doch mal ein schöner Beitrag von der Tagesschau. Hier sieht man auch inwiefern Junker eigendlich ein Krimineller ist!

Aufräumen in Europa

Es ist an der Zeit aufzuräumen in Europa. Angefangen bei zahnlosen und korrupten EU Beamten bis hin zu dauerhaften Verletzungen der beschlossen Regelwerke. Dieses Laissez faire Verhalten gegenüber EU Ländern die dies nicht einhalten ,muss beendet werden. Die EU braucht eine neue Wertigkeit nach innen und nach außen damit sie wieder ernstgenommen wird.

"Wenn es ernst wird,

muss man lügen".....sagte Herr (Fl)Junker auf einer Abendveranstaltung zur Euro-Krise in Brüssel im April 2011

https://de.wikiquote.org/wiki/Jean-Claude_Juncker

Er ist Teil der Elite! Passieren wird ihm nichts.

So jemand stärkt das Vertrauen in die EU ungemein.....

Mehr muss man zu diesem Mann nicht mehr sagen.

Mit den entzogenen Steuergeld

Mit den entzogenen Steuergeld hätten wir die Euro- sowie auch die Flüchtlingskrise mehrmals finanzieren können.
Für Herrn Juncker wird es ohne weiteren Konsequenzen weitergehen.
Es ist eine Farce, und wird nur diejenigen Oppositionen gegen ein Europa weiter stärken.

Vorderung zum Rücktritt

Herr Junker sollte seinen Rücktritt einreichen und vor dem europäischen Gericht angeklagt werden.
Er hat Deutschland und der EU geschadet und Einnahmen verhindert.
Die Politik hat in der EURO-Geldpolitik versagt, bevor der EURO eingeführt wurde, hätten Steuergesetze im Grundsatz vereinheitlicht werden sollen.
Einzelne Personen werden verurteilt und ganze Staaten gehen frei heraus.
Die etablierten Parteien treiben somit immer mehr Wähler zu extremistischen Parteien, ob links oder rechts und ignorieren dies.

@um 17:39 von Thomas Wohlzufrieden

Ich finde deine Überschrift so geil und wollte den aber noch um ein Stück erweitern:
Bitte brutalst krasseste mögliche Aufklärung.

Der Messias ist doch allgegenwärtig, nun muss erstmal die SPD dran glauben.

Hat die gleiche Moral wie ein

Hat die gleiche Moral wie ein Herr Blatter!!!
Einfach nicht tragbar - erinnert stark an eine Bananenrepublik. Wird Zeit das hier mal neue Leute ans Ruder kommen.

Darstellung: