Kommentare - UN: Wie Russland Syrien-Resolutionen blockiert

07. April 2017 - 15:29 Uhr

Mehr als sieben Jahre dauert der Syrienkrieg nun schon, immer wieder gab es Kriegsverbrechen. Bestrafen konnten die UN sie jedoch nie - auch weil Russland bereits zehn Resolutionen durch sein Veto blockierte. Ein Überblick.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Auch diese Zahlen sind nicht

Auch diese Zahlen sind nicht geheim.
Die mit Abstand meisten Vetos werden von den USA, England und Frankreich eingelegt. Deutschland ignoriert einfach die Fakten, da es kein Vetorecht hat.

Ausserdem: ohne Fakten, kein legaler Krieg. Und das ist gut so.

Einige von diesen Resolutionen...

… Wurden von mehreren Ländern blockiert. Noch andere Resolutionen - von den USA und ihren Verbündeten. Was sagt ARD-eigener Faktfinder-Portal dazu?

Darstellung: