Kommentare

Ich muss gestehen,...

...mir könnte kaum was Schöneres passieren, als dass eine Gondel, in der ich sitze, genau über dem tiefsten Punkt darunter stehen bleibt.
Wer in eine Seilbahngondel steigt, sollte nicht ängstlich sein; entweder sollte er sich dann zu Fuß oder auf Esels Rücken auf den Weg machen oder auf den Ausblick verzichten.

ja, schlimm...

aber wo bleibt die tägliche Meldung: 1000 Menschen auf der A xx stundenlang im Stau gefangen?

Teide-Seilbahn

Ich bin z.Z. auf Teneriffa und heute am Teide vorbeigefahren (ca.2300m Höhe).
Fahrgäste der Seilbahn sind in den seltensten Fällen geübte Bergwanderer und ein fünfstündiger Abstieg von ca. 3500m auf 2300m über die Bergpfade ist keine einfache Sache - schon gar nicht vergleichbar mit im Stau stehen...

Aber schon irgendwie aufregend - und nicht immer Erdo!

Darstellung: