EU-Handelspolitik: Lücken schließen, die Amerika reißt

15. Februar 2017 - 20:45 Uhr

Das EU-Parlament hat zwar das CETA-Abkommen mit Kanada beschlossen. Doch kaum jemand rechnet damit, dass das TTIP-Abkommen mit den USA noch einmal belebt wird. Trumps Protektionismus verunsichert die Welt. Die EU will die entstandenen Lücken nun füllen. Von Michael Grytz.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Darstellung: