Kommentare - Kriegsverbrechen in Syrien: Hilflose Vereinte Nationen

08. Februar 2017 - 01:19 Uhr

Tausende Menschen sind laut Amnesty International in syrischen Gefängnissen getötet worden. Die Weltgemeinschaft ist entsetzt, doch die Vereinten Nationen handeln nicht. Russland schützt das Assad-Regime. Es bleiben hilflose Gesten. Von K. Clement.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Darstellung: