Kommentare

Es ist soweit !

Der daesh(is) hat 30.000 blanko Pässe erneutet. In Syrien und irak sind sie in der Defensive. Na wo gehen die jetzt wohl hin ?
Diese Visa Entscheidung wird nur terror auf europäischen Boden bringen. Und genau das will mr Erdogan. Damit er wie letztens (Brüssel Flughafen) ich Habs euch gesagt Eu. Ihr geht falsch mit Terrorristen vor NUR um sein Verhalten den
Kurden gegenüber zu rechtfertigen. Für ihn sind ja alle Kurden, Medien die nicht unter seine Kontrolle sind Terrorristen. Selbst die, die es ins Parlament geschafft habe sind jetzt Terrorristen und Im Parlament verprügelt werden, darunter Frauen. Ich verstehe einfach nicht warum eu bzw D Geschäfte mit einem Diktator macht. Wohin soll das alles führen wohin ?????

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Vielleicht gibt es unter den Mitgliedsstaaten eine ausreichende Anzahl, die etwas gegen diesen Tauschhandel haben. Ich glaube es zwar nicht, aber ich hoffe.

Um die Sicherheit im

Um die Sicherheit im Grenzgebiet zu erhöhen, will die Türkei nun offenbar Selbstschussanlagen an der Grenze zu Syrien errichten.lt. Focus Meldung
Solch einem Regime muss man natürlich unterstützen !!!

Abwarten...

Habe gerade auf einem ausländischen Sender gelesen das es über türkische Medien die Information gibt dass Ministerpräsident Davutoglu eventuell zurücktreten will???
Grund sei wohl die bevorstehende Präsidialsystem welches die Befugnisse von Davutoglu extrem einengt, außerdem gäbe es offensichtlich Differenzen zu Erdogan?
Außerdem gibt es schon Spekulationen zum Nachfolger, es könnte ein Schwiegersohn von Erdogan werden! Da Davutoglu wohl wesentlich an dem Vertrag mit der EU beteiligt ist, sollte man diese Entwicklung beobachten! Es könnten noch weitere "Erpressungsversuche" folgen!

Grenzenlose Gefahr

Gerade in einem Land wie der Türkei, dass sehr mit Terrorismus zu kämpfen hat und in welche Politiker wohl teilweise Geschäfte mit dem IS gemacht haben oder machen, sollte man doch etwas vorsichtiger sein.
Ich glaube hier wird die Gefahr deutlich unterschätzt.

Es wächst zusammen, was

Es wächst zusammen, was zusammen gehört....
Eigentlich fehlt in unserer Wertegemeinschaft nun nur noch Nordkorea und der Iran!

Auch hier stehen 1000 Fragezeichen

Für türkische Geschäftsreisende gab es bisher keine Probleme nach Deutschland zu kommen. Eine Einladung derFirma in Deutschland und innerhalb von 2 bis 3 Tagen waren die Einreisepapiere da. Quelle mein Sohn ,der solche Anträge für türkische Geschäftspartner schon gestellt hat. Wir vergessen immer,dass Deutschland das Traumland von sehr vielen Menschen ist. Auch die Deutschen sind hoch angesehen. So ist es unverständlich warum vor verschiedenen Nationen gekrochen wird.

Hoffentlich stimmen genug

Hoffentlich stimmen genug dagegen, denn es ist Verrat an Europa und seinen Völkern. Wer das befürwortet nur um die mieserable Politik von Merkel zu korrigieren , macht sich an den europäischen Völkern schuldig und wird sich langfristig ganz sicher zu verantworten haben.

Und mit Unseren Milliarden

Bauen die Türken Selbstschussanlagen an der Türkisch-Syrischen Grenze.

Ja so ist sie die Angela: Mit Geld wird das Problem lediglich aus unserer Berichterstattung gedrückt.

ins Parlament geschafft

Na ins Parlament geschafft und was getan ? Sich von Terror distanziert ? Auf Terroristenbegräbnissen anwesend gewesen ! Unter Liedern der PKK das Parlament verlassen und die PKK gelobt. Diese Leute haben überhaupt keine Absicht sich von der Terrororganistion zu distanzieren. Sie sagen das wäre Guerilla. Und die PKK ist eine Terrororganisation, und wird es auch bleiben. Diese Menschen müssen bekämpf werden, so wie auch Europa den Terror bekämpf.
Erdogan ist kein Diktator. Er macht zwar nicht alles richtig, aber eins müssen die Menschen lernen: Wer offen das ausspricht was er denkt, den mag man nicht.
Was ist mit den Geschäften mit Saudi Arabien, Russland, billige Arbeit in Bangladesch ? Deutschland soll dann keine Waffen mehr in die Welt liefern, dann könnt ihr über andere Reden, aber so nicht. Man kann das geheuchel nicht mehr ertragen. Erst mal an die eigene Nase packen bevor halbwissende Kommentare schreiben

Endlich wächst zusammen was zusammen gehört

Mit dem Wegfall der Visapflicht wachsen Europa und die Türkei endlich wieder zusammen und die Spaltung Europas wird überwunden. Vertrauen wir den Menschen die die Brücken bauen, hören wir nicht auf die Politiker die von Spaltung faseln. Es sind alles Menschen wie Du und ich, gut dass jetzt gereist werden kann und viele neue Freunschaften werden entstehen.

hahaha wie ich mihh freue ....

Eins vorab: es werden sicherlich nicht so viele Türken hierher kommen zumal es der Wirtschaft in der Türkei inzwischen hoch x mal besser geht als wie in Deutschland . Auch viele Kurden dort haben ein geregeltes und schönes Leben so das nur noch der Rest also : Terroristen und wie es gerne hier ausgedrückt wird Anhänger der kurdischen Arbeiterpartei :D herkommen werden die ja von Europa und den Gutgläubigen Bürgern hier so fürsorglich bemuttert werden. Herzlichen Glückwunsch Europa ihr werdet euch noch umsehen .... ;))

Dümmst-mögliche Entscheidung

Damit disqualifiziert sich die EU Kommission vollends. Diese (!) EU verliert europaweit selbst verschuldet weiter an Zustimmung und damit an Legitimation.
.
Brüssel schafft sich ab.

USA

Jetzt hoffe ich dass Trump gewinnt und wieder die Visa Pflicht fuer alle einfuehrt. Habe das 1976 bei meinem ersten USA Besuch auch gebraucht und es war kein Problem.

Einreise nur für Türken bzw. türkische Bürger?

Oder dürfen auch Türkinnen bzw. türkische Bürgerinnen einreisen...?

Kurden

Da haben einige Angst, jetzt könnten massenhaft Kurden in die EU kommen um Asyl zu beantragen.
Nun ja, falls die Volksgruppe der Kurden in der Türkei tatsächlich verfolgt wird, haben die türkischen Kurden sogar einen berechtigten Asylanspruch bei uns.....auch ohne Visumsfreiheit.

@ Bananenrepublikaner

Und über Allem leuchtet der Stern des Guten.
Ich freue mich darauf.

"Kritiker befürchten zudem

"Kritiker befürchten zudem eine massenhafte Einreise von türkischen Kurden, die aus den umkämpften Gebieten im Südosten des Landes fliehen könnten."

Das war und ist doch die Absicht der türkischen Seite. Die Kurden will man schon lange losweren! Wenn die dumme EU mitmacht bzw. sich erpressen lässt, umso einfachger und umso besser.

Verbiegen bis zur Unkenntlichkeit….

In dem vorhergehenden Bericht wurde es bereits auf den Punkt gebracht:
"Zwar fordert Manfred Weber, Chef der EVP-Fraktion im EU Parlament, dass die Visafreiheit erst nach Erfüllung sämtlicher Bedingungen eingeführt werden kann. Dennoch drückt die EU-Kommission offenbar beide Augen zu, um das EU-Türkei-Flüchtlingsabkommen nicht zu gefährden."

Die EU beugt ihre eigenen Vorgaben und Richtlinien, damit der 'Flüchtlingsdeal' mit der Türkei hält und Erdogan der EU die Flüchtlinge weiter vom Halse hält, damit das Chaos der Willkommenskultur nicht noch mehr zum Zerfall der EU beiträgt.

Ich frage mich, wie die Protagonisten der EU ihren Bürgern noch ins Gesicht schauen können und wie weit man sich noch von Erdogan vorführen lässt, mal abgesehen davon, was diese Regelung dem normalen türkischen Bürgern nützt…?

Visafrei in die EU

Hoffentlich hat wenigstens noch Ungarn und Österreich so viel Verstand und gibt
der EU-Kommission nicht seine Zustimmung.

Europa ist am Wirtschaftlichen Ende angekommen.

Europa hat sich durch den Brüsseler apparatismus sich gegen die wand fahren lassen.
Von dem EU-Vertragsbruch der EU spricht keinen Politiker mehr.
Von der Beteiligung von Herrn Juncker bei der mithilfe Steuerhinterziehungen in Europa zu betreiben da spricht niemanden in Europa mehr darüber aber solch eine Person bleibt weiterhin an der Spitze von Europa ???
Wie Hoch ist die Zahl der EU-Obdachlose liebe EU ?
Und die EU-Mitgliedsstaaten die für Flüchtlinge bezahlen sollen aber nicht aus der EU Mitgliedschaft aussteigen sind wohl selber daran schuld.

was will ich denn in eu?

warum soll ich denn für immer nach eu wenn ich mein leben hier habe? habe viele verwandte in Deutschland und arbeite in der Türkei. bin froh das ich bald nicht sehr viele papierkramm erledigen muss. es geht um nur BESUCH. nichts anders. Fast Alle Türken die visum bekommen haben, sind wieder zurück gekommen. ich werde aufjedenfall hin fliegen aber wieder zurück kommen. wo liegt das problem?

Einseitige Comments

schade aber wahrheitsgemäß offenbaren die Kommentatoren hier Ihre wahres Gesicht gegenüber dem türkischen Bürger. In dieser überheblichen Einstellung ignorieren Sie die Aufnahme Tatsache, dass der türkischen Bürger durch die Aufnahme der Vielzahl an Flüchtlingen selbst einen Nachteil erleiden. Das bestätigt wieder einmal wie weit die Denkweisen eingeschränkt sind. Schade dabei geht man gerade in Deutschland davon aus, dass in den Menschen die hier leben mehr steckt als unausgereifte und uneinsichtige Betrachtung der Dinge. Germany 2016 eben

Verträge

Wer einen Vertrag eingeht, der sollte sich dann auch daran halten, auch wenn man Bauchschmerzen bei der Ausführung hat.
Ich bin schon für einen freien Reiseverkehr, nur sollte man sich aber auch vor Missbräuchen schützen.
Alles was mit Herr Erdogan abgeschlossen wird, dem stehe ich sehr skeptisch gegenüber, denn dieser Herr hat mir zu viele unsaubere Hintergedanken, ich traue diesem Herrn nicht über den Weg.
Aber da man nun die Verträge vollzogen hat, so sollte auch jede Seite seine Verpflichtung/Zusage einhalten.

Protest oder Untergang

Man kann sich nur noch mit Protest auf der Straße und mit dem Stimmzettel wehren. Nächste Möglichkeit 4.9. 16 in Muttis Heimat.

Irrsinn

Warum schafft man die Visumspflicht und staatliches Hoheitsprinzip denn nicht vollständig ab ?
Der neoliberale Irrsinn eines weltweiten ungeregelten Arbeitsmarktes rückt näher.

Deutschland ist nicht gleich Schengen.

Dann aber auch anders herum:
"Albanien, Armenien, Belgien, Hungary, Irland, Litauen, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Romänien, Serbien, Slovakien, Slowenien, Spanien, UK - Vereinigtes Königreich, Zypern. "
Alles Länder die Visa brauchen um in die Türkei zu kommen. Ok nicht alles Schengen aber doch mehr oder weniger EU.

Das ist die Wahrheit @Carlos Santos

sie haben zu 100% recht. Hier ärgern sich die Leute, wie über die Arbeitslosen über Tatsachen ,welche direkt keinen Einfluss haben. Hauptsache den türkischen Bürger ins negative Licht gerückt. Dabei ist die Aufhebung der Visapflicht schon längst fällig und wird der EU nur von Vorteil sein. Es glaubt doch keiner dass die EU etwas zu Ihrem Nachteil verabschiedet und gerade gegen ein Land, dass man sowieso nicht vertraut bzw als Vollwertige Staat anerkennt.

von wahrsager40

Können Sie uns einweihen woher Sie ihre Ironie nehmen.

von Angelyo

Es hat doch keiner etwas gegen Besuch,sie schreiben jedoch selbst fast Alle,aber nicht mal darum geht es.Die Entwicklung die die Türkei gerade nimmt,auch indem sie selbst mit Terrorgruppen zusammen arbeitet ist mehr als bedenklich und da will man uns erklären,das soll nicht für politische Zwecke missbraucht werden.

Keine Visafreiheit bitte für Türkei

Keine Visafreiheit bitte für Türkei ..
Denn: Es gibt genügend uns kulturfremde Menschen in diesem Deutschland. Denkt denn keiner an die Zukunft? So sollte das nicht gehen.
Versteht das nur die AfD?
Gruß Tirolsch

@ 16:28 von Didi

Ich frage mich, wie die Protagonisten der EU ihren Bürgern noch ins Gesicht schauen können
Es wurde schon längst alles so arrangiert, dass denen diese Lästigkeit erspart bleibt.

schöne Aussichten!

6) Gibt es für die beabsichtigte Visa-Befreiung eine Klausel, wonach die Begünstigten eine Mindestanzahl von Jahren türkische Staatsbürger gewesen sein müssen?

Falls nicht, dann werden wohl in Kürze die in der Türkei befindlichen "Flüchtlinge" aus Syrien,Afghanistan und sonstwoher die türkische Staatsbürgerschaft erhalten und entspannt - an den ungarischen und sonstigen Grenzsperren vorbei- nach Europa einreisen können,...

von den geplagten Kurden garnicht zu reden...

Sprachlosigkeit

Es macht sich Sprachlosigkeit breit. Der zunehmende Werteverfall , die Weiterso Mentalität , eine Politik die nur noch reagiert anstatt zu agieren . Als das lässt ein in Sprachlosigkeit verfallen und einen fassungslos zusehen wie Kräfte erstarken die dem eigentlich freiheitlichen demokratischen Grundwerten nichts gemein haben. Und das im Jahr 2016.

Rücktritt der Kanzlerin

Das ganze Unglück nur, weil Merkel Angst vor häßlichen Fotos von der Grenze hattte. Völlig verantwortungslos.

15:20 von Schwarzseher

Es wächst zusammen, was zusammen gehört....
Eigentlich fehlt in unserer Wertegemeinschaft nun nur noch Nordkorea und der Iran!
////
*
*
Beim Iran haben einige Foriten sicherlich kein Problem.
*
Wie die von den Amis behandelt worden sind, wegen dem bischen Uran?

17:04 von Angelyo

In Menschen wie Ihnen sieht bestimmt niemand ein Problem. Verwandte, die ihre Angehörigen hier besuchen, sind sicherlich willkommen.
Die Sorge, die hier viele teilen, beruht eher auf der politischen Entwicklung in der Türkei, unter der wohl das türk. Volk am meisten leidet. Und die für uns kaum verständliche, sehr provozierende Art von Herrn Erdogan, der, wie es hier ankommt, aus einer modernen Türkei einen autoritären, rückwärts gerichteten Staat machen möchte.

Zwei Drittel der Deutschen

Zwei Drittel der Deutschen lehnen die von der EU geplante Visafreiheit für türkische Bürger ab. In wenigen Monaten sind wir schlauer. Ich denke die Karten sind schon lange gemischt.

Bomben Meldung

Und keiner erwähnt, dass heute auch dem Kosovo Visafreiheit versprochen wurde.
Dies ist der eigentliche Skandal.
Man erinnere sich, Kosovo und Flüchtlinge??? Gar nicht so lange her??

Schwarzseher, 15:20

||Eigentlich fehlt in unserer Wertegemeinschaft nun nur noch Nordkorea und der Iran!||

Beleidigen Sie doch bitte den Iran nicht!

Nein nein sagt ein Bekannter...

Ein Bekannter möchte das auf keinen Fall, das seine Schwiegermutter die besuchen kommt:) Scherz bei Seite ich verstehe nicht, was das Problem dabei ist wenn die Türken wie die Deutschen nach Amerika mal Besuch aus der Heimat erhalten können, ohne alle Behörden erstmal durch zu klappern. Das bedeutet ja nicht das der Besuch hier solange bleiben kann, wie er will, gehen muss er nach einer gewissen Zeit sowieso. Meiner Meinung nach werden auch nicht viele Türken diese Visafreiheit in Anspruch nehmen, aber viele werden wirklich mal als Touristen auch kommen, da die Türken ja lange hier in Deutschland leben, wollen viele auch mal wissen wie es hierzulande alles so aussieht. Ich kenne viele die auch wirklich sehr entäuscht waren und ein ganz anderes Bild von Deutschland hatten, taj daran sind aber viele Türken schuld die sogar einen Kredit aufnehmen um ja im Urlaub in der Türkei den Macker spielen zu können.

Darstellung: