Kommentare

Möge seine Strafe hart und

Möge seine Strafe hart und die Methoden von ihm weitere Informationen zu beziehen effektiv sein.

Verhör

Mich würde gern Intressieren was ihn zu dieser abscheulichen Tat gebracht hat ... ! Zumal er der einzigste überlebender nach so einer barbarischen Tat ist..

Abdeslam

Na endlich gefasst! Und nun bitte korrekt als das behandeln, was er ist: als einen mutmaßlicher Massenmörder. Auf keinen Fall zulassen, dass er unter ungeklärten Umständen in der Haft noch zum "Märtyrer" wird.

Gut so. Leider macht das

Gut so. Leider macht das keinen Toten lebendig... vielleicht aber schützt es die Lebenden. Und es schützt vielleicht auch Menschen vor all den abstrusen menschenverachtenden und grausamen Taten. Da ich Optimist bin hoffe ich das sein Beispiel abschreckt.

Ab vor Gericht!

Jetzt ein sauberer und zügiger Prozess!

Leider ist zu befürchten, dass seine mohammedanischen Gesinnungsgenossen versuchen werden, ihn mittels Terror wieder freizupressen.

They got him.

Es bringt die, die für seinen ideologischen Wahn ihr Leben lassen mussten nicht zurück.

Er sollte aus der Öffentlichkeit ausgeblendet werden.

@18:38 von Metallerr

>>
Mich würde gern Intressieren was ihn zu dieser abscheulichen Tat gebracht hat ... ! Zumal er der einzigste überlebender nach so einer barbarischen Tat ist..
<<

Religiöse Fanatiker und ideologisch gesteuerte Klassenkämpfer haben keine Gründe die normal-denkende Menschen nachvollziehen könnten.

Gratulation

lebend - tolle Arbeit!

Jetzt kommt der Rechtsstaat....

die Strafe?
5 Jahre, 10 Jahre, 15 Jahre, 20 Jahre, 25 Jahre, lebenslänglich mit anschliessender Sicherheitsverwahrung.
Verhörmethoden- die Würde des Menschen ist unantastbar oder gibt es Ausnahmegesetze?
Es sind viele Fragen offen.
Was nicht mehr zu hinterfragen ist, ist die Anzahl der Toten- der Opfer.
Oder auch hier die Frage:
Wieviel waren es denn?

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,
wegen der hohen Anzahl der Kommentare ist unsere Moderation derzeit überlastet. Deshalb kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Darstellung: