Kommentare - Russische Kampagne zur Desinformation in Deutschland?

18. Februar 2016 - 18:00 Uhr

Russische Medien hatten die Kölner Silvesternacht sowie die angebliche Vergewaltigung eines Mädchens genutzt, um die Stimmung gegen Flüchtlinge anzuheizen. Beobachter befürchten, es könnte eine Kampagne zur Desinformation geben. Dies sollen BND und Verfassungsschutz nun prüfen. Von G. Mascolo.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Darstellung: