Kommentare - Türkei-Experte: "Kurden-Frage nur grenzübergreifend zu lösen"

18. Februar 2016 - 17:33 Uhr

Der Anschlag von Ankara wirft ein Schlaglicht auf ein Land im Unfrieden: Ohne Gespräche mit der kurdischen PKK wird es kein Ende der Gewalt geben, sagt Türkei-Experte Kristian Brakel im Gespräch mit tagesschau.de. Ein Grund dafür sei auch der Syrien-Konflikt.

Artikel auf tagesschau.de
Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Darstellung: