Kommentare

Unglaubwürdig weil einseitig

Selbstverständlich wäre es schön, wenn ALLE Verantwortlichen für Kriegsverbrechen zumindest innerhalb Europas juristisch zur Verantwortung gezogen würden.
Über den Begriff "Völkermord" kann man sich ewig streiten, das führt zu nichts. Denn die eigentliche Schuldfrage hängt nicht von diesem Begriff ab.

Allerdings sind solche Tribunale nie glaubwürdig, wenn immer nur Verbrechen auf einer Seite aufgeklärt werden.
Solange nicht ein einziges Verbrechen der Bosnier oder Albaner gegen die serbische Minderheit vor diesem Gericht verhandelt wird, kann man nicht für sich beanspruchen unparteiisch zu sein.

Da mögen die Urteile für die serbischen Generäle noch so gerecht sein, so bleibt die wahre Gerechtigkeit auf der Strecke.
Auch wird dadurch die Aussöhnung gefährdet. Und das ist mit das Schlimmste an der ganzen Geschichte.

Das gleiche gilt auch für andere internationale Gerichte, die so gut wie immer nur von einer Konfliktpartei begangene Verbrechen verfolgen.
Traurig.

@KapitänOffensic...

Es sind vor diesem gericht etliche Verfahren gegen Kroaten, Bosnier und Albaner verhndelt worden. Es hat auch etliche Schuldsprüche gegeben.
Aktion Wikipedia hilft!
Stichwort:
Internationaler Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien

Urteile

Ich lasse mich gerne korrigieren und es freut mich, wenn es tatsächlich so ist.

Dann finde ich allerdings sehr fragwürdig, warum die Medien immer nur groß von serbischen Verbrechen berichten.
Egal ob in Sondersendungen oder in der Tagesschau.
Das finde ich zwar auch sehr wichtig und richtig, allerdings
habe ich noch nie eine Sondersendung oder einen Bericht in einer Nachrichtensendung zu den Verbrechen der anderen Konfliktparteien gesehen.

Diese Meldungen bewegen sich wohl außerhalb des Mainstreams und dies führt dazu, dass viele Menschen einseitig informiert sind.
So wie ich auch, denn ich verfolge fast täglich Nachrichten und wusste bis heute noch nicht, dass es auch Urteile gegen Bosnier und Kosovaren gab.

Bis heute wurde kein UN

Bis heute wurde kein UN Soldat wegen Beihilfe oder unterlassener Hilfeleistung verurteilt. Kann sich denn niemand mehr an die Verbrüderungsszenen erinnern zwischen den serbischen Freischärlern und den niederländischen Uno Soldaten? An das Foto von Karremanns und Mladic? An das Videomaterial das damals durch die Weltpresse ging?

SREBRENICA TÄTER UND MITTÄTER

Die Serben werden allgemein als die Täter betrachtet.
Srebrenica war nicht der einzige Schauplatz von Völkermord.
Neben Serben sind zu erwähnen, Kroaten, Bosnier,Albaner und so weiter.
Ich vermisse ebenso wegen Mittäterschaft, die Alliierten die nicht die versprochene Luftunterstützung gegeben haben.
Ich vermisse ebenso wegen Mittäterschaft die niederländische UN Truppen, die keinen Versuch einer Schutzmassnahme unternommen haben.

Darstellung: