Kommentare

Da bin ich Mal gespannt

Das Spiel ist noch Lange nicht vorbei und er sitzt noch lange nicht hinter Gittern. Wer weiss was dem noch einfällt. Wenn alle Stricke reissen wird er so krank sein das er nicht haftfähig ist und sich in eine seiner Villen zurückziehen.

Auch wenn...

das Urteil noch nicht rechtskräftig ist, ist es zumindest ein erfreulich, deutliches Zeichen.
 
Gruß, zopf.

Sieben Jahre Haft ...

Das italienische Recht bietet soviele Schlupflöcher, dass es ein Leichtes sein wird für die Anwälte B´s, dass er um seine rechtmäßige Strafe umhin kommt. Darüber hinaus wird dieses Urteil das Land spalten. Denn noch immernoch verfügt B. über die Mehrheit der Medien wie Radio und TV. Und ein Land, dass täglich 8Std. vor der Glotze hängt und sich im Wesentlichen von B´s Programmen "ernährt", ist es schlicht nicht möglich, sich ein objektives Bild über diesen Kriminellen zu bilden.
Aber Italien hat anderseits auch keine Wahl. Will es auf die Beine kommen, muss es sich von Menschen wie B. trennen aufrichtige und ehrliche Schritte tun. Beppo Grillo hat es vorgemacht. Doch nur weil er von Profession ein ehrlicher Clown ist, wird er diffamiert, wenn er Strukturänderungen fordert, wie z.B. die all zu dreiste Selbstbedienung der Abgeordneten hinsichtlich ihrer üppigen Bezüge. Das zu fordern ist ein Sakrileg; allerdings auch anderswo ...!!

Darstellung: