Kommentare

@ cicero15 - Vermutungen reichen nicht

Die Gerichte müssen gehört werden! Niemand verliert etwas dabei, wenn Trump jetzt seine Prozesse durchzieht.

Es wird vermutlich keinen Prozess geben. Wenn Trump nicht endlich Beweise vorlegt, wird kein Gericht einen Prozess eröffnen.

Uns steht dunkler Winter bevor

übler Anfang
wenn man gleich mit Hiobsbotschaften kommt
Also der arme Biden hat echt Probleme an der Backe
dazu noch von seinem Vorgänger denunziert

Ein Wechsel von historischer Dimension

Dann allerdings strebten die USA eine globale Führungsrolle im Kampf gegen die Pandemie an, sagte Biden. Und fügte hinzu: "Wir folgen der Wissenschaft".

Einen drastischeren Wechsel in der Regierungspolitik eines Landes hat es vermutlich noch nie gegeben. Auch die älteste Demokratie der Welt hat das noch nicht erlebt. Dort die Verschwörungstheorien, Lügen, Fake-Nachrichten, und hier jetzt endlich Wissenschaft, Realität, Klugheit und Vernunft.

Es ist kaum zu beschreiben, wie sehr dieses Land nach einen neuen und auf Evidenz beruhenden Politikstil gelechzt hat.

Von dem hier stimmt nur der erste Teil

Von dem hier stimmt der erste Teil:

Der Kern von Bidens Botschaft: Den Amerikanern stehe ein "ein sehr dunkler Winter bevor".

Das hier ist wahr. Aber das hier schon nicht mehr:

Denn auch wenn es erste Erfolge bei der Impfstoffentwicklung gebe - der US-Pharmariese Pfizer und das deutsche Biotech-Unternehmen Biontech stellten heute eine Wirksamkeitsstudie vor - werde es Monate dauern, bis ausreichend Impfstoff zur Verfügung stehe.

weil die Großproduktion sowohl bei BioNTech als auch bei Curevac bereits läuft. Siehe:

https://tinyurl.com/y3zsuvax
welt.de: Deutsche Firma entwickelt hochwirksamen Impfstoff – „Covid-19 kann kontrolliert werden“ Stand: 18:31 Uhr

Biontech und Pfizer rechnen damit, noch in diesem Jahr weltweit bis zu 50 Millionen Impfstoff-Dosen bereitstellen zu können, im kommenden Jahr kalkulieren sie mit bis zu 1,3 Milliarden Dosen.

Deswegen: lange dauert es nicht mehr.

Uns steht dunkler Winter bevor"?

Wieso?
Für den Gesundheitsschutz war und sind die Bundesstaaten und Städte verantwortlich, so wie bei uns.

Was soll sich also jetzt ändern? Ein Sozialissmus ala Biden wird es vieleicjt nur noch schlimmer machen.

Was helfen wird sind Eigenverantwortung, Selbstbestimmung und persönlich Leistung der Menschen.

Dann würde ich gerne mal Details von Bidens Corona-Plan sehen

Dann zu dem hier:

Dann allerdings strebten die USA eine globale Führungsrolle im Kampf gegen die Pandemie an, sagte Biden. Und fügte hinzu: "Wir folgen der Wissenschaft".

OK, aber dann hätte ich gerne einen Plan für die gesamte Welt und nicht nur für die USA. Und diesen hätte ich gerne mehr im Detail erklärt wie der in der Praxis funktionieren soll (die einzelnen Schritte bei dem Plan).

Das alleine reicht nicht Biden:

"Die Maske ist kein politisches Statement"

Ein möglicher Impfstoff solle allen Amerikanern - unabhängig vom Krankenversicherungsstatus - gratis zur Verfügung gestellt werden, versprach Biden.

Wie schaut es mit Beitritt zur UN-Corona-Resolution aus?? Das würde ich begrüßen weil Trump auch da nicht mitgegangen ist. Siehe zum Resolutionstext:

https://undocs.org/A/74/L.92

Den gibt's hier:

https://www.un.org/press/en/2020/ga12262.doc.htm

Denn es geht nicht nur um Impfstoffe sondern auch um Medikamente für us-Bürger und alle Menschen.

Dann einige Fragen zu dem hier

Dann zu dem hier:

Zunächst müsse es aber darum gehen, die besonders verletzlichen Risikogruppen zu schützen.

Wie soll das genau gemacht werden?? Wie soll diese Maßnahme aussehen bzw. wie funktioniert das??

Und wie funktioniert die Verteilung des Impfstoffs?

Außerdem werde ein Impfstoff fair verteilt.

Bei uns wird das - laut Bundesregierung - über Impfzentren gemacht. Wie lösen das die USA??

Damit dann weiter zu dem hier:

Einmal mehr appellierte Biden an seine Landsleute, gemeinsam und über politische Differenzen hinweg alles zu unternehmen, um die Pandemie zu bremsen. Das Tragen von Masken sei hierfür essenziell: "Eine Maske ist kein politisches Statement", so Biden.

Wie lange wird das dann noch dauern mit der Maskenpflicht (also in Monaten bzw. Jahren gerechnet)??? Denn wenn der Impfstoff ab November/Dezember kommt, dann ist es hoffentlich ab Mitte 2021 mit den Masken vorbei.

Leute, was erwartet ihr von dem Mann ?

dass der übers Wasser geht
Die Arbeitslosenquote lag ja bei 4% bzw unter 4 % seit 2017
so schlecht nicht
(klar nicht im aktuellen Jahr .... )
Also der armen Biden hat ne Menge Baustellen,
Soziale Ungerechtigkeiten, Waffenlobby, , Rassismus/miserable Polizeiausbildung,
tiefe Gräben in der Gesellschaft
verlangen wir jetzt mal keine Wunder von dem !

...wenn man die vielfältigen Hoffnungen liest, die in den Mann gesetzt werden

seine Niederlage endlich formal anzuerkennen,

- unter anderem soll ihm dies seine eigene Frau Melanie geraten haben
.
meine persönliche Meinung
zu dem Heer von Fachanwälten für Staatsrecht,
wird der wohl bald auch nen Anwalt für Familienrecht benötigen
wenn ich mir die "gemeinsamen" Auftritte so betrachte

Darstellung: