Kommentare

Reisen tragen potentiell zur Verbreitung...

...von Krankheiten bei.

Im Interesse des Schutzes der Gesundheit bzw. sogar des Lebens aller muss hier das Recht auf Freizügigkeit eingeschränkt werden.

Die Entscheidung der Regierung ist daher nachvollziehbar und die verhängte Maßnahme sollte von allen befolgt werden.

Haette man auch im Januar haben koennen

mal die Volkswirte frage, was guenstiger ist.
Eigentlich sehr traurig und auch ein falsches Signal. Reisefreiheit, war immer ein Zeichen der EU.

Schluss mit Reisen ist das

Schluss mit Reisen ist das eine - kein Schluss mit Blutspenden ist das andere, was in der Fülle der Meldungen nicht untergehen sollte.

“Zu gunsten...

...der Helden an der Corona Front“ verzichten Singapurs Minister und Staatschef auf ein Monatsgehalt. So ein Beitrag von Holger Senzel.
Bin mal gespannt, ob unsere Krankenhausbedienstete, Pfleger, Ärzte und Krankenschwester (natürlich m,w,d) mit ähnlichem rechnen können...

@rkessler - 21:32

"Eigentlich sehr traurig und auch ein falsches Signal. Reisefreiheit, war immer ein Zeichen der EU."

Da der Grund, warum diese Reisefreiheit jetzt unterbunden wird, bei Ihnen wohl noch nicht angekommen ist, wäre ich mal wirklich gespannt, was denn Ihrer ahnungsvollen Meinung nach das richtige Signal ist?

Was ist wichtig

"mal die Volkswirte frage, was guenstiger ist."

Was heißt das? Geht es um Gewinnmaximierung oder um Gesundheit?

"Eigentlich sehr traurig und auch ein falsches Signal. Reisefreiheit, war immer ein Zeichen der EU."

Die Freiheit des Einen hört dort auf, wo die Freiheit des Anderen berührt wird. Reisefreiheit ist im Allgemeinen gut, aber wenn sie dazu führt, dass sich eine tödliche Krankheit ausbreitet, dann muss man Prioritäten setzen.

Kann nicht so schlimm sein

Wenn ich weiterhin auf der Arbeit mit 40 Leuten in einem Büro sitzen muss kann es nicht so schlimm sein. Unsere Firma trägt nichts hilfreiches zur Verbesserung der Situation bei. Warum werden wir dann nicht auch geschlossen, wenn alles doch so schlimm ist?

Darstellung: